Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Erste Inspektion 1 oder 2 Jahre?

Erste Inspektion 1 oder 2 Jahre?

VW Golf 7 e (AU/5G)
Themenstarteram 25. Januar 2021 um 16:46

Hallo allerseits,

wir fahren seit einer Woche E-Golf und mir ist aufgefallen das im Fahrzeug und We Connect folgendes steht:

365 Tag(e) / 30.000 km

Nächste Inspektion

Ich habe aber schon mehrmals gelesen das die erste Inspektion eigentlich erst nach 2 Jahren ansteht und ab dann jährlich.

Weiß jemand ob daran etwas geändert wurde? Falls nicht würde ich von ausgehen das es falsch codiert ist und mal den nächsten VW Händler besuchen damit es umcodiert wird.

Danke

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,

Muss ein Fehler sein. Wir haben ein 2020er Modell, gebaut im Juni. Und er sagt uns noch 576Tage.

Es waren also 2 Jahre

Hast du vielleicht, wie ich, das Serviceintervall aus versehen zurückgesetzt?

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 18:02

Nein ich habe da nicht dran rumgespielt.

Das machst du, wenn du versehentlich den TagesKMzähler rücksetzt während du die Zündung an machst.

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 19:47

Ja weiß ich. Nur das habe ich nicht gemacht. Wäre er dann nicht auch auf 1 Jahr und 15.000 km gesprungen?

Was mir gerade noch auffällt, seit heute steht da genau 365 Tage oder 30.000 km, in den letzten Tagen stand da aber schon 29.700 km oder 360 Tage. Also ist er wieder zurück gesprungen....?! Ich bin aber fest der Meinung das weder Ich noch meine Frau das geändert haben. Ich fahre auch noch einen Golf 7 und sie hatte vorher ebenfalls einen Golf 7, sprich da Drückt niemand mal den Trip Zähler und macht lustig Zündung an und aus.

Nein, er springt dann auf 1 Jahr und 30.000km so wie es bei dir der Fall ist.

Wenn du vollgeladen hast und ins Auto einsteigst, schaltest du die Zündung ein... ich drücke dann bei vollem Akku auch den TagesKMZählerKnopf - ab und zu ist das Timing eben scheiße ;)

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 8:09

Nagut. Aber nein ich setze das eigentlich nicht zurück. Sehe ja dank We Connect jederzeit meine km. Ich behalte es mal im Auge. Vielleicht hat ja auch der Tacho einen Defekt.

Der :) kann es angeblich wieder rückgängig machen.

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 8:26

Ja das kann er. Das codieren könnte ich theoretisch auch aber mein Interface ist nur für Modelle bis zum Facelift geeignet. Ganz davon ab das ich bei einem Leasing Wagen auch nicht rumspielen würde.

 

Was mir schon wieder auffällt. Er steht heute früh schon wieder auf 30k km und 365 Tage. Seit gestern 10 Uhr steht der Wagen aber verschlossen da.

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 10:06

Habe mal direkt bei VW geschaut, selbst da steht 30.000 km oder 2 Jahre. Dann rufe ich mal den nächsten VW Händler an.

https://www.volkswagen.de/.../master.layer

Edit: So bei VW angerufen. Angeblich wurde das dann bei der Übergabeinspektion falsch gemacht, und kann jetzt nicht so einfach wieder geändert werden. Meiner Meinung nach wären das 5 Minuten aber wollte nicht streiten.

Ich habe jetzt als Lösung bekommen das eine Jahr ablaufen zu lassen, dann hinzufahren und Reset bei VW und dann nach dem 2. Jahr zur regulären Inspektion.

Dann behalte ich mal nur weiter im Auge ob er sich nochmal selbst zurück setzt.

Das ist recht schnell umcodiert, da hast du recht.

Hast du die Aussage von VW schriftlich?

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 11:52

Nein nur mündlich. Aber selbst wenn man in einem Jahr rumstreitet sollte ich ja anhand der PR Codes beweisen können das es 2 Jahre sein müssten. Der VW Partner hier ist eigentlich auch bisher immer fair gewesen.

Ich werd deshalb auch nicht extra zum :) fahren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Erste Inspektion 1 oder 2 Jahre?