ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Erfahrung mit Xzent X-522

Erfahrung mit Xzent X-522

Themenstarteram 23. August 2020 um 12:21

Hallo,

ich habe mir ein DAB+ Radio gegönnt und möchte Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Zuerst: Das X-522 kostet 330€ und kommt mit einer Scheiben DAB+ Antenne sowie einem Mikrofon für die Telefonfreisprecheinrichtung. Das Radio besitzt Carplay, welches nur über ein Kabel geht.

Erstes Einschalten und erste Erfahrung:

- Das Booten: Vorglühen, Anlassen, losfahren, an der 2ten Strassenkreuzung ist das Radio dann auch endlich da

- Telefon Freisprecheinrichtung: Naja, meine Plantronic Freisprecheinrichtung klingt für den gegenüber um welten besser, obwohl ich das Mirkrofon an der A- Säule oben befestigt habe.

- DAB+ Empfang: um es freundlich auszudrücken: es gibt sehr viel Potential nach oben.

- Bedienung: Es gibt ausreichend Platz, die Bedienung zu optimieren.

- Stabilität: Naja, andere Hersteller für den halben Preis funktionieren stabieler.

- Support: Ich habe mal die o.g. Punkte und mehr dem Support gemeldet - ich glaube nicht, dass meine Anregungen dort integriert werden geschweige, dass es Anpassungen in der Firmware geben wird.

Kurzum: Ich kann die Testergebnisse, die auf den Video Portalen und einschlägigen Zeitschriften kursieren nicht nachvollziehen.

Ok, der Klang von DAB+ (wenn er denn stabil empfangen wird) ist systembedingt besser als Mittelwelle, ein gutes UKW Radio bekommt aber auch einen ähnlich guten Klang hin. MP3 kann das Radio auch abspielen - ist nun wirklich kein alleinstellungsmerkmal.

Stören tut mich auch, dass das Display tagsüber schlecht ablesbar ist und nachts blendet, die Helligkeitsverstellung ist ebenfalls umständlich weit weg.

Ich hoffe, ich kann jemanden so bei seiner Entscheidung, dieses Radio wirklich kaufen zu wollen, behilflich sein.

Meine Empfehlung: lass die Finger davon!

lieben Gruß.

Ähnliche Themen
1 Antworten

CarPlay funktioniert auch ohne Kabel, dazu gibt es ein Dongle was man im Hinteren USB Slot einstecken kann dann geht das ganze wie gesagt auch ohne Kabel!

 

Mit der Displayhelligkeit ist reine Einstellungssache, wenn man auf Automatik stellt wird geht das Radio bei eingeschalten Abblendlicht automatisch dunkel, was bei Nacht überhaupt nicht blendet jedoch am Tage gebe ich dir recht wenn man dort mit eingeschalteten Licht fährt ist das Display zu dunkel.

 

Aber sonst kann ich mich über das Radio so gut wie kaum beklagen

Deine Antwort
Ähnliche Themen