ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Elektrische Probleme beim Yaris

Elektrische Probleme beim Yaris

Toyota Yaris XP9 / XP9F
Themenstarteram 25. Mai 2020 um 16:24

Moin zusammen,

ich bräuchte nun auch mal Euren geschätzten Rat.

Es geht um meinen Yaris XP9 D-4D (Diesel).

Los ging es damit, dass plötzlich VSC und ABS aufleuchteten, sobald ich andere elektronische Funktionen wie Fensterheber, Lüftung oder Radio verwendet habe. Aber auch nur währenddessen und auch nicht immer.

Dann bin ich länger unterwegs gewesen und plötzlich leuchtete dann alles, was überhaupt nur leuchten kann, dann nahm er kein Gas mehr und dann leuchtete nichts mehr. Ich habe den Motor neu gestartet und alles war bis Fahrtende komplett unauffällig.

Auf der Rückfahrt habe ich dann versucht, möglichst überhaupt keine elektrischen Funktionen mehr zu verwenden, wobei Servolenkung und Bremskraftverstärker und bestimmt noch ein paar andere Sachen ja immer laufen.

Als ich dann an einer Kreuzung geblinkt habe, ist mir für ein paar Sekunden die Servolenkung ausgefallen.

Das ganze passiert sehr sporadisch und frühestens ca. 15-20min nach Fahrtantritt.

Ich war heute in meiner Werkstatt und bei Toyota. Auf die Schnelle konnte mir keiner was sagen. Da man mir bei Toyota sagte, dass eine Diagnose frühestens in 3 Wochen möglich sei und auch gut und gerne 200-300€ kosten könne, muss ich natürlich jetzt überlegen, ob das für ein 13 Jahre altes Auto überhaupt noch Sinn macht...

Ich hoffe daher einfach, dass vielleicht jemand von Euch irgendeinen Tipp oder von sowas zumindest schon mal gehört hat.

Lichtmaschine ist übrigens neu seit letztem Jahr und Batterie von November. Ladestrom der LiMa und Batterie sind an sich unauffällig.

Danke & beste Grüße

Ähnliche Themen
2 Antworten

Einfach ins blaue geraten hat da entweder ein Steuergerät einen Treffer weg, oder es gibt Kurzschlüsse in der Verkabelung (eventuell Marderschaden?) bzw. einen MAssedefekt. Die Diagnose solltest du trotzdem machen, ob sich die Reparatur lohnt, kann hinterher ja immer noch entschieden werden.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 19:23

Danke. Sowas in die Richtig hatte ich auch vermutet... Dachte man könnte es vielleicht noch etwas weiter eingrenzen. Echt blöd. Diagnose würde ich auch gerne machen lassen, aber mich schon ziemlich ärgern, wenn ich da jetzt nochmal diese Summe aufbringe und das Auto dann doch aufgeben muss... Ich werde es wohl tendenziell eher bei einer versierten Freien probieren, als bei Toyota direkt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Elektrische Probleme beim Yaris