ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Discover Pro (MJ 21 Passat) einige Fragen / MIB3?

Discover Pro (MJ 21 Passat) einige Fragen / MIB3?

VW Passat B8

Hallo zusammen,

ich fahre einen Passat GTE mit dem Discover Pro. Es geht um Navigieren. Ob das MIB3 ist bin ich mir nicht sicher, aber war das teurere mit allem drum und dran, digital cockpit usw...

Nach etwa 10 Monaten im Auto bin ich von diesem System masslos enttäuscht und wollte mal nachfragen bzw. euren Rat holen, vielleicht mache ich ja etwas falsch. Eine Liste der Probleme:

- Ziele senden von We Connect ist sehr mühsam bzw. funzt meistens nicht

- Ziele suchen; reine Katastrophe. Vielleich weil ich Google Maps gewohnt bin kommt mir das System echt b**sen vor. Beispiel , ich musste gestern zum Flughafen DUS und wollte speziell Parkhaus 2 eingeben da ich nicht ortskundig bin. Bei Google dauert es nicht mal 3 Sekunden bis ich gefunden hab (DUS P2 eingeben, schon ist gefunden). Im Passat extra teurem System musste ich mich quälen bis ich exakt dieses Parkhaus gefunden hab. Da ich etwas spät dran war musste ich losfahren und hab versucht das ganze während der Fahrt zu machen und hab einen Kotzanfall gekriegt.

- Ich könnte theoretisch drauf verzichten und mit Carplay glücklich leben aber wenn ich mein Iphone XR auf Induktivstation lege wird es dermassen heiss, dass er irgendwann mal die Verbindung zum Auto abbricht bis er abgekühlt ist (und ja habe etliche Positionen mit und ohne Hülle probiert)

- Carplay Verbindung; manchmal bricht auch ohne Grund willkürlich ab und verbindet nicht. Ich auf dem Display vom DP auf mein Handy klicken für Carplay (bzw. jedes mal Carplay Nutzen klicken) , standard Antwort : "Das Gerät antwortet nicht". Ich sage sc** auf das 70K teures Auto , gebe auf und nach 2 min. verbindet er wieder von sich alleine...

Ah ja, nach dem ich nach DUS 2 Stunden gefahren bin und wieder auf dem Rückweg war, kam plötzlich die Meldung das System hätte ein Ziel zugespielt bekommen DUS Parkhaus 2 , ob ich dies übernehmen möchte. Ich war aber schon auf dem Rückweg, die Anforderung hätte vor 2,5 Stunden kommen sollen.. Da wollte ich richtig mit dem Fuss auf diesem teuren Display treten.

Letzendlich gehe ich so vor, dass ich nur noch Carplay fürs Navigieren benutze. Hab mir ein USB C Kabel besorgt und mein Handy liegt da wo eigentlich mein Getränk hin soll.

Ein Update hat das System diese Woche schon bekommen, was geupdated wurde ist mir wirklich schleierhaft...

Nun ist die Frage; mache ich irgendwas falsch?

Danke für eure Meinungen...

Ähnliche Themen
6 Antworten

Du bist nicht allein...

Viele haben mit dem mißlungenen MIB3 in allen Typen des VW-Konzerns (man nennt das Overengineering) zu kämpfen...

Angefangen von der verkorksten Bedienung über die Touchbedienung, die im Dunkeln nur zu erahnen ist, als auch über diverse Softwarefehler nicht nur beim Infotainment.

Viele haben deswegen die Rückabwicklung des Kaufvertrages erfolgreich durchgeführt; VW hatte und hat dafür sehr viel bitteres Lehrgeld bezahlt

Hast Du denn keine Sprachsteuerung oder funktioniert die auch nicht wirklich?

Fahr mal zu VW und frage, ob es mittlerweile ein Firmware-Update (Gehirn des Infotainments) gibt (das hat nichts mit dem OTA (Karten-Updates over the Air) zu tun.

Ich weiß es ist etwas mühsam, aber zu DEM Thema gibt es ja genug Threads. Wenn Du da nichts findest, weil zu unübersichtlich, kann man aber die Frage dort stellen. Sonst gehen wir hier (leider) vor MIB3-Threads unter. Grazie.

Zielsuche auch im DM aus 2021 eine Katastrophe. Im 2018er Modell DM war das wirklich hervorragend gemacht. Jetzt ist nur noch Verlass auf Android Auto.

Ist zwar MJ2021, aber hat das Mib3 die aktuellste SW 278? OCU 139 oder 141?

siehe Thematik

https://www.motor-talk.de/.../...lle-fin-freigegeben-t6713312.html?...

Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 9:30

Ich musste leider feststellen, dass immer noch SW270 drauf ist obwohl der Wagen vor zwei Wochen bez. ein Update für was anderes stundenlang in der Werkstatt war. Nach meiner Meinung hätte man sowas automatisch mitmachen sollen. Entweder war die Werkstatt faul oder vw will es so, keine Ahnung. Muss jetzt extra noch mal hin wegen SW278, ärgerlich.

Zitat:

@Mel75 schrieb am 31. Oktober 2021 um 09:30:14 Uhr:

Ich musste leider feststellen, dass immer noch SW270 drauf ist obwohl der Wagen vor zwei Wochen bez. ein Update für was anderes stundenlang in der Werkstatt war. Nach meiner Meinung hätte man sowas automatisch mitmachen sollen. Entweder war die Werkstatt faul oder vw will es so, keine Ahnung. Muss jetzt extra noch mal hin wegen SW278, ärgerlich.

VW - Wenn du nicht darauf drängst wird es nicht gemacht - leider. Bei der Werkstatt sagen "Infotainment macht Probleme usw.", bitte TPI 2063903/3 genauestens abarbeiten.

Und danach nicht wundern, wenn Nutzeranmeldung usw. bis zu einigen Tagen nicht geht - immer wieder probieren.

(Wenn es sehr klare Kartenfehler gibt im Navi - sehr selten - dann wieder hin und komplette HW austauschen lassen.)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Discover Pro (MJ 21 Passat) einige Fragen / MIB3?