• Online: 9.250

2 (M/525)
Volvo V40 2

Dieselmotor D2 etc kaltfahren??

Dieselmotor D2 etc kaltfahren??

michi 112 michi 112

2 (M/525)
Themenstarter

Hallo,

 

Es ist mein erster Diesel und ich höre Mal so Mal so deswegen folgende Frage:

 

Lasst ihr euren Dieselmotor nachlaufen?? Bzw fahrt ihn kalt.

Kenn das halt von früher 2000er da hatten wir Mal ein Opel Astra 2 Liter turbo mit 101 PS und da hat mein dad den immer kaltgefahren....

Vielen Dank.

 

Mfg


6 Antworten

320d-RACER 320d-RACER

Elch-Fan

1 (F)

Hab insbesondere bei meinem damaligen 320d (E46) den Motor IMMER vor Fahrtende (auch wenn´s nur in der Stadt war) im Leerlauf einige Sekunden laufen lassen...ob´s wirklich was gebracht bzw. gut für den Turbo war, keine Ahnung.

Bei allen anderen Diesel-Fahrzeugen einschl. meinem noch aktuellen Elch lass ich den Motor eigentlich nur dann noch kurz nachlaufen, wenn ich zuvor auf der BAB schnell unterwegs war oder mal insgesamt hochtouriger fuhr.

WICHTIGER FÜR MICH IST DAS WARMFAHREN bei Turbo-Maschinen, rate das Jedem!! Drehe den Motor die ersten 10-15 Kilometer nie hoch - okay, mit Automatik ist´s i. d. R. einfacher, da die automatisch relativ schnell hochschaltet.


michi 112 michi 112

2 (M/525)
Themenstarter

Okay ja ich fahre ihn IMMER warm und drehe anfangs nie über 1500 Umdrehungen.

Und wenn die Temperatur laut Anzeige erreicht ist dann dauert es ja meist nochmal paar Minuten bis das Öl RICHTIG auf Temperatur ist sagte mein Bruder auch gerade am Telefon. ( Kfz Mechatroniker bei Porsche aktuell)

Also nach schnelleren Autobahnfahrten da lasse ich ihn im Fahrtwind sozusagen kühlen bei niedriger Geschwindigkeit oder wenn ich keine Landstraße anschließend habe dann hab ich ihn Mal 1/2 min nachlaufen lassen ja.

 

Danke!


TiNoMa TiNoMa

Zitat:

@michi 112

Und wenn die Temperatur laut Anzeige erreicht ist...

Das wäre schön, wenn so eine Anzeige vorhanden wäre.

Auf meinen analogen Tacho gibt's nur den Ökoassistenten und die Schaltanzeige.

Nix was anzeigen würde wie die Öl- oder Kühlwassertemperatur gerade steht.

Ist in meinen Augen sehr unglücklich gelöst.

Da ich meistens nach der Autobahn immer noch einige Kilometer durch die Stadt zu fahren habe, hoffe ich dass dies ausreicht um den Motor wieder kalt zu fahren.


michi 112 michi 112

2 (M/525)
Themenstarter

Zitat:

@TiNoMa schrieb am 2. Oktober 2018 um 07:35:33 Uhr:

Zitat:

@michi 112

Und wenn die Temperatur laut Anzeige erreicht ist...

Das wäre schön, wenn so eine Anzeige vorhanden wäre.

Auf meinen analogen Tacho gibt's nur den Ökoassistenten und die Schaltanzeige.

Nix was anzeigen würde wie die Öl- oder Kühlwassertemperatur gerade steht.

Ist in meinen Augen sehr unglücklich gelöst.

Da ich meistens nach der Autobahn immer noch einige Kilometer durch die Stadt zu fahren habe, hoffe ich dass dies ausreicht um den Motor wieder kalt zu fahren.

Achso ne ich hab bei meinem digitalen Tacho halt ganz normal diese Anzeige links. Ich warte dann logischerweise bis sie mittig steht und schaue rechts im Bordcomputer auf die Uhr von der Fahrzeit und warte dann nochmals je nach Wetter paar Minuten


BananaJoe BananaJoe

Motorist

Dieselmotor D2 etc kaltfahren??

Zitat:

@michi 112 schrieb am 1. Oktober 2018 um 21:39:47 Uhr:

Okay ja ich fahre ihn IMMER warm und drehe anfangs nie über 1500 Umdrehungen.

Und wenn die Temperatur laut Anzeige erreicht ist dann dauert es ja meist nochmal paar Minuten bis das Öl RICHTIG auf Temperatur ist sagte mein Bruder auch gerade am Telefon. ( Kfz Mechatroniker bei Porsche aktuell)

Also nach schnelleren Autobahnfahrten da lasse ich ihn im Fahrtwind sozusagen kühlen bei niedriger Geschwindigkeit oder wenn ich keine Landstraße anschließend habe dann hab ich ihn Mal 1/2 min nachlaufen lassen ja.

 

Danke!

So mach ich das auch! Nur nicht über 2500 / 3000 U/min (Benziner) :D


JürgenS60D5 JürgenS60D5

GnTM

1 (F)

Ich hab mich in den letzten 20 Jahren praktisch nie ums Kalt- oder Warmfahren gekümmert. Klar, wenn richtig kalt, wird halt nicht getreten. Aber das kann ich hier im Ort eh nicht. Gleiches fürs Abstellen.... Es gibt doch praktisch keine Situation, wo der Motor richtig heiss wird und man ihn sofort abstellt. Und wenn doch: der Motor hat elektrische Kühlmittelpumpen, die eh nachlaufen......


Volvo V40 2: Dieselmotor D2 etc kaltfahren??
schliessen zu
Fahrzeug Tests