ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CL500 C216 Mittelschalldämpfer verbaut?

CL500 C216 Mittelschalldämpfer verbaut?

Mercedes CL C216
Themenstarteram 7. Juni 2021 um 11:01

Servus zusammen,

 

Ich kann seit knapp 4 Wochen einen C216 CL500 mein Eigen nennen. Nachdem ich schon viel repariert lassen habe, möchte ich meine Abgasanlage modifizieren lassen. Und damit mein ich sie leiser zu machen.

 

Da ich alle Reparaturen bei Mercedes direkt habe machen lassen, hat auch der hausinterne TÜV über das Auto drüber geschaut. Mein Endtopf (CL65) ist soweit in Ordnung verbaut und eingetragen. Ich glaube aber, das nachdem der Endtopf verbaut und abgenommen wurde, die Abgasanlage bearbeitet wurde.

 

Jetzt zur Frage, hat ein CL500 C216 mit dem M273 einen Mittelschalldämpfer? Falls ja, kann man den einfach so wieder einsetzen lassen?

 

Falls die Endtöpfe geleert wurden, kann man die wieder befüllen lassen? Wenn möglich nicht mit dem Original Dämmmaterial, da ich mir keinen neuen CL65 Endtopf kaufen will. Würde das gehen?

 

Wie gesagt, der TÜV hat nichts gegen den Endschalldämpfer. Er wurde komplett eingetragen. Nur die Lautstärke verunsichert mich. Es werden zwar bei den nächsten Wartungen und TÜV Prüfungen keine dB-Messungen durchgeführt, aber ich möchte keine Probleme mit den Cops kriegen, falls die Anlage wirklich zu laut ist.

Sicht von Hinterachse nach vorne.jpg
Sicht von Nach-Kats Richtung Hinterachse.jpg
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CL500 C216 Mittelschalldämpfer verbaut?