ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Bremsscheiben b-max wechseln

Bremsscheiben b-max wechseln

Ford Fiesta Mk7 (JA8)
Themenstarteram 14. Mai 2022 um 7:50

Hallo zusammen,

Ich habe einen Ford bmax. 1,5 Tdci EZ2013, bei dem die bremsscheiben vorne gewechselt werden muessen. Ich würde es gerne selbst machen, finde aber keine Anleitung. Der bmax ist eher seltener daher finde ich vermuich nichts.

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn es keine Anleitung fuer den bmax so leicht gibt dann vielleicht gibt's eine Anleitung fuer ein ähnliches Modell?

Vielen Dank fuer eure Hilfe.

Ähnliche Themen
5 Antworten

Zitat:

@Kohlman schrieb am 14. Mai 2022 um 07:50:15 Uhr:

Hallo zusammen,

Ich habe einen Ford bmax. 1,5 Tdci EZ2013, bei dem die bremsscheiben vorne gewechselt werden muessen. Ich würde es gerne selbst machen, finde aber keine Anleitung. Der bmax ist eher seltener daher finde ich vermuich nichts.

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn es keine Anleitung fuer den bmax so leicht gibt dann vielleicht gibt's eine Anleitung fuer ein ähnliches Modell?

Vielen Dank fuer eure Hilfe.

Ich würde mal behaupten das jemand der eine Anleitung zum Wechsel benötigt das lieber nicht machen sollte.

Im Interesse deines Lebens und der anderen die auf der Straße unterwegs sind, denn im Grunde ist es sehr einfach die Scheiben zu wechseln mit dem richtigen Werkzeug.

Würde es jetzt nicht als schlecht darstellen, wenn man nach einer Anleitung fragt, so hat jeder Mal angefangen, ob Privat oder im Job.

Habe es mir auch beigebracht, jedoch ohne YouTube, sondern durch Bücher und schauen.

Zitat:

@Dirk9981 schrieb am 14. Mai 2022 um 09:10:32 Uhr:

Würde es jetzt nicht als schlecht darstellen, wenn man nach einer Anleitung fragt, so hat jeder Mal angefangen, ob Privat oder im Job.

Habe es mir auch beigebracht, jedoch ohne YouTube, sondern durch Bücher und schauen.

sehe ich genauso. learning by doing, so habe ich auch angefangen.

Die Bremsanlage am B-Max ist nahezu identisch mit der vom Fiesta. Am besten mal auf Youtube suchen, da lernt man durch anschauen schneller, bevor man hier die Anleitung als Roman schildert.

Allerdings könnten die Bremsscheiben auf der Radnabe angerostet sein und sich dadurch schwer von Dieser entfernen lassen. Deshalb versuchen mit leichten Hammerschlägen versetzt auf der Fläche zu lösen.

Spätestens wenn die Scheibe nicht runter geht ist der Punkt gekommen an dem man entweder festhängt, oder etwas zerstört.

Das hatte ich auch schon an meinen jetzt insgesamt 3 Autos, das die Scheibe hing, dann vorschlaghammer und sanftem Stossen, gingen sie aber los, das geht immer, das was schwieriger ist, wenn der Kolben klemmt, das trauen sich nicht alle zu, und lassen es dann in der Werkstatt machen, auch wenn es dazu ausreichend Tutorials gibt, denn wer So was hat, hat keine Zeit zu warten, da die Kiste ja benötigt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen