ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bremsbeläge und Bremsscheiben selber wechseln Golf 6 1.4 80 PS

Bremsbeläge und Bremsscheiben selber wechseln Golf 6 1.4 80 PS

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 12. Juni 2021 um 13:11

Hallo Leute,

 

Gestern ging meine Bremsen Kontrolleuchte (gelb) an. War bei zwei Werkstätten und die sagen Scheiben und Beläge müssen erneuert werden. 380€ nur für die vordere Achse inkl. Arbeitszeit. Das ist mir zu viel, das kann ich mir derzeit nicht leisten. Ich möchte das selber machen und habe schon Teile gefunden die meiner Meinung nach passen. Könnt ihr bitte drüber schauen und mir sagen ob das die passenden Teile für mein Auto sind? Habe nach der PR Nummer geschaut. Danke schon mal!

 

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG
Ähnliche Themen
6 Antworten

Hi,

die sollten passen. Deine PR Nummer für die Bremse der VA lautet ja laut Aufkleber 1ZF, die Bremse dort passt also dazu.

Hast du Bremsen überhaupt schonmal selbst gemacht? Wenn nicht, dann lass die Finger bitte von oder hole dir Hilfe vor Ort ran und lass die Live erklären am Auto, wie das geht, dass du es dann beim nächsten mal selbst kannst.

Da hängt am Ende nicht nur dein Leben, sondern auch anderer dran und da sollte man also auch genau wissen, was man tut.

Und Fernhilfen kann man missverstehen und sind somit nicht ratsam.

Ob das Material passt, kannst du anhand der Teilenummern vergleichen. Ein guter Händler kann aufgrund deiner Fahrzeugnummer das richtige Material raussuchen.

Auch hier ist Geiz nicht geil. Bremsen sind, wie schon erwähnt, das wichtigste am Fahrzeug.

Vorne ist eigentlich easy zu wechseln, aber man sollte schon wissen was man macht. Am besten so lange noch alles verbaut ist, mit nem dicken Schrauben Dreher schon mal den Kolben zurück drücken. Nachher Sattel und Halter schön sauber machen mit Drahtbürste.

Lg

Wichtiger, als den Sattel mit der Drahtbürste zu reinigen, ist die penible Reinigung der Anlagefläche der Radnabe, die sollte wirklich blitzblank und ohne Ablagerungen sein, sonst flattert deine Bremse!!!

Zitat:

@kiki1311 schrieb am 12. Juni 2021 um 13:11:51 Uhr:

 

Ich möchte das selber machen und habe schon Teile gefunden die meiner Meinung nach passen.

Geprüft haben ja schon andere User, ich habe mal nach günstigen Preis geschaut, Brembo ist i. O.

Bekommst du hier für 70 € incl. Versand (Bremsbelag P85072 noch dazu buchen):

https://www.daparto.de/.../09916711?articleId=303137562&country=DE

Dem Schreiben nach, der erste eigene Wechsel. Daher rate ich zur Selbsthilfewerkstatt. Da mal jemand drüber schauen lassen o. um Unterstützung bitten.

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 12. Juni 2021 um 15:13:26 Uhr:

Wichtiger, als den Sattel mit der Drahtbürste zu reinigen, ist die penible Reinigung der Anlagefläche der Radnabe, die sollte wirklich blitzblank und ohne Ablagerungen sein, sonst flattert deine Bremse!!!

Da hast du recht, ganz vergessen. Schwimmbolzen würde ich auch noch grob reinigen und neu mit kupferpaste einschmieren. Dann hat man aber wirklich alles gemacht um sorgen und quitch frei zu sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bremsbeläge und Bremsscheiben selber wechseln Golf 6 1.4 80 PS