ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Brauche Hilfe bei der Reparatur von meinen Audi A3 8L 1,9 TDI

Brauche Hilfe bei der Reparatur von meinen Audi A3 8L 1,9 TDI

Audi A3 8L
Themenstarteram 16. Juli 2022 um 12:51

Hallo,

ich habe einen Audi A3 TDI 8L, von Baujahr 1999. Mein kleiner Olli, hat mittlerweile, über 400 000 km gelaufen. Aber er schnurrt, wie am ersten Tag.

Leider ist er in die Jahre gekommen, so das einiges dran gemacht werden muss. Ich würde Olli so gerne aufarbeiten lassen. Aber Ihn in die Werkstatt zu bringen....unbezahlbar und zu dehnen, hab ich ehrlich gesagt, kein Vertrauen. Da heisst es nur...so ein altes Auto, da noch Geld zu investieren, das lohnt doch nicht....etc

Mein Olli und ich, habe zusammen soviel durchgemacht, ich hänge an Ihm...er hat mich nie im Stich gelassen!!!

Kann mir hier im Forum vielleicht jemand weiter helfen ? Kennt Ihr jemanden, der mir dabei helfen könnte, meinen Olli aufzuarbeiten ? Sprich, Unterbodenschutz, neue Ölwanne, Motor abdichten, alle Schläuche neu machen, Rost entfernen etc etc.

Aber bitte kein, lari vari. Es sollte schon vernünftig gemacht werden, so dass ich Olli, als Youngtimer, in den wohlverdienten Ruhestand, schicken kann.

Viele Grüße aus dem Sauerland

Eleonore

 

Ähnliche Themen
2 Antworten
am 16. Juli 2022 um 20:16

Na da hörst Du Dich am Besten vor Ort nach nem lokalen Schrauber um. Das meiste was Du schreibst macht jeder Schrauber, da ist das ne reine Preisfrage. Unterbodenschutz musst etwas suchen, das macht wohl nicht ganz jede Hobbywerkstatt. Allerdings für Schutz auch bisschen spät, wenn er nicht grad nur in der Garage gestanden hat. Bei 400K wird wohl vor dem Schutz auch das ein oder andere gemacht werden müssen.

Ganz billig wird das nicht, denke das ist klar? Wie lang soll er denn noch halten bzw. Wieviel Jahre sind Dir wieviel wert?

Themenstarteram 16. Juli 2022 um 20:28

ja, das stimmt, das dies jeder Schrauber machen kann. Aber es geht mir darum, das es vernünftig gemacht wird, in aller Ruhe, ohne Stress. Bin auch bereit, dabei zu helfen. Dadurch dass ich leider, krankheitsbedingt, Frührentnerin geworden bin und nur ne kleine Rente bekomme, kann die Reparatur, auch nur stufenweise erfolgen.

Abgeben werde ich mein Olli nicht. Ich hoffe, dass ich Ihn mit Hilfe, wieder hinbekomme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Brauche Hilfe bei der Reparatur von meinen Audi A3 8L 1,9 TDI