ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW will sein OS7 abschaffen

BMW will sein OS7 abschaffen

BMW, BMW 3er, BMW X5 G05
Themenstarteram 20. Dezember 2020 um 11:34

BMW will sein Infotainment-System OS7 abschaffen und künftig ein noch namenloses System einführen!

Veröffentlicht unter Golem.de

Ab sofort sind alle bereits "Verkauften" und alle zukünftigen Verkäufe "Altfahrzeuge- technisch veraltet" und dann nicht mehr Upgradebar.

Und das nach nur 2 Jahren OS7!

Das Versprechen ist Vergangenheit!

ZITAT BMW:

WAS BIETET DAS REMOTE SOFTWARE UPGRADE?

Das Remote Software Upgrade hält die Software Ihres Fahrzeugs stets aktuell. Die Upgrades werden bequem und zeitsparend over the air installiert, so wie Sie es bei Ihrem Smartphone gewohnt sind. Damit ist und bleibt ihr BMW immer up to date.

Ihr BMW ist stets up to date und mit der aktuellsten Software ausgestattet.

Ausgewählte Funktionsupgrades erhalten Sie sogar kostenfrei.

Schnelle und einfache Installation der Software.

Update? Upgrade!

Sie wollen, dass die Software Ihres BMWs immer up to date ist und so einfach zu aktualisieren ist wie Sie es von Ihrem Smartphone gewohnt sind? Genau das bietet das Remote Software Upgrade und gibt Ihnen zudem das gute Gefühl, mit der neuesten Software immer sicher unterwegs zu sein. Es hält Ihr Fahrzeug auf dem neuesten Stand und lädt aktuelle Upgrades problemlos und over the air, eben genau so wie Sie es von Ihrem Smartphone gewohnt sind.

Zitatende.

wie wir es von unserem Smartphone gewohnt sind: Upgrades laufen dann sehr schnell aus und das war's!

Für das Management läuft die Uhr wohl zu schnell?

Ähnliche Themen
1 Antworten

Hat das überhaupt funktioniert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW will sein OS7 abschaffen