Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. BMW Schlüssel Kofferraum Abblendlicht

BMW Schlüssel Kofferraum Abblendlicht

BMW 1er E81 (Dreitürer)
Themenstarteram 30. September 2020 um 14:23

Hallo,

bin jetzt Besitzer eines 1er BMW E81. Aufgrund meines Bürojobs wollte ich mich auch hier ein bisschen im Forum mit einbringen. Zunächst hätte ich aber erstmal eine Frage. Ich habe nämlich gestern Abend aus Versehen auf den Knopf zum Öffnen des Kofferraums gedrückt und auf einmal ist das Licht angegangen. Woran liegt und wie wird das ausgelöst? Im Handbuch habe ich keine Informationen dazu gefunden.

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
8 Antworten
Themenstarteram 30. September 2020 um 14:39

Okay, also das heißt der Vorbesitzer hat das entsprechend kodiert?

Kann so sein, kann aber auch ab Werk schon so sein. Auf jden Fall gibt es in den Fahrzeugen dieser Baureihen eine BMW-Funktion, die einfach "Welcome Light" heißt (Licht anmachen, wenn das Fahrzeug entriegelt wird). Das sollte an sich auch im Handbuch stehen.

Zitat:

Woran liegt und wie wird das ausgelöst?

Ein Steuergerät das auf der Fernbedieung lauscht bekommt das Öffnungssignal. Dann schaut es in siene Konfiguration, ob Welcome Light aktiv ist, und wenn ja, sagt es dem Steuergerät, das die Beleuchtung mit ansteuert, eben: "Du, schalt mal das Licht an." Der Zweck ist, dass damit z.B. ein dunkler Weg ausgeleuchtet wird, wenn man in dunkler Umgebung zum Auto geht und man in keine Pfütze tritt oder so. Oder auch um nachts auf einem großen Parkplatz sein Auto leichter wieder zu fnden. Dann hilft es sehr, wenn das Auto nicht nur Blipp-Blipp macht, sondern eben das Licht an macht, also eine Komfortfunktion. Und mancher wollte damit bei Auslieferung auch einfach nur seine Kumpels und Freundin beeindrucken auf dem Parkplatz. Denn damals hatten das noch nicht viele.

Wen es nervt: kann man wegkodieren.

Themenstarteram 30. September 2020 um 14:59

Danke für eure schnellen Antworten! Habe schon gemerkt, dass der Vorbesitzer einiges kodiert hat was nicht im Handbuch steht

Bastelbude? :D Oder jemand mit Ahnung? Oder auch einfach im Menü des Fahrzeugs konfigurierbar? Das ist ja kein W123 mehr.

Themenstarteram 30. September 2020 um 15:48

Zitat:

@Grasoman schrieb am 30. September 2020 um 15:31:48 Uhr:

Bastelbude? :D Oder jemand mit Ahnung? Oder auch einfach im Menü des Fahrzeugs konfigurierbar? Das ist ja kein W123 mehr.

Das Auto ist sehr gut gepflegt, deshalb denke ich schon jemand mit Ahnung. Wie er das gemacht hat weiß ich nicht. Es gibt jedenfalls keinen Boardcomputer mit Bildschirm. Baujahr ist 11/2010.

Ach so, prüf mal, ob dein Handbuch wirklich die Revision ist, die bei Fahrzeugproduktion gültig war.

Mancher verbummelt sein Handbuch (oder es wird nass, beschmutzt, sonstwas), kauft dann ein "neues" gebrauchtes auf ebay oder so, was aber einen älteren Stand hat (z.B. früheres Modelljahr). Du solltest dir dann wieder das Handbuch besorgen, dass den 1er in genau diesem Reifegrad auch wirklich abbildet. Am besten beim BMW Händler mit der VIN (Fahrzeugidentifikationsnummer) des Fahrzeugs.

Themenstarteram 30. September 2020 um 19:46

Ja, das Handbuch passt. Aber das Licht geht nur an wenn ich den Kofferraum entriegeln möchte. Der Kofferraum geht dabei nicht auf, aber das Licht an

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. BMW Schlüssel Kofferraum Abblendlicht