Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. BMW E88 PDC defekt

BMW E88 PDC defekt

BMW 1er E88 (Cabrio)
Themenstarteram 10. August 2021 um 15:16

Hallo zusammen,

ich fahre ein BMW e88 118i von 2009.

Mein Problem ist wie folgt:

Mein PDC hinten macht gar nichts mehr.

Das typische "Wasserproblem am Steuergerät" liegt bei mir nicht vor. Ich habe das Steuergerät komplett ausgebaut. Weit und breit nichts von Wasser oder Kurzschlüssen zu sehen. (Also Steuergerät alles top!)

Mit dem Fingertest konnte ich leider auch nicht genau identifizieren ob ein Sensor kaputt ist.

Trotzdem habe ich mal einen neuen Sensor gekauft und komplett an alles Anschlüssen ausprobiert und alle mal durchgetestet. Jetzt Vibrieren die Sensoren bei dem Fingertest. Jedoch immer noch kein Piepsen beim Rückwärtsfahren zu hören.

Ich habe vor langer Zeit mal mein Radio gewechselt. Von Professional auf Professional.... also eigentlich keine Veränderung. Ich musste das Radio nur aufgrund eines Displayschadens wechseln.

Ob das PDC seit genau diesem Zeitpunkt nicht mehr geht, weiß ich leider nicht mehr.

Kann mir einer bei meinem Problem weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus :)

Ähnliche Themen
12 Antworten

hallo,

wurde das "neue" Radio codiert:confused:

gruss

mucsaabo

Themenstarteram 10. August 2021 um 15:27

Codiert habe ich nichts.

Kann es wirklich daran liegen? Problem ist, dass manchmal ganz selten für 1 Sekunde ein kurzer Ton kommt wenn ich den Rückwertsgang einlege.

Dann müsste das Radio doch eigentlich abgestimmt sein oder nicht?

hallo,

wie soll das Radio denn wissen, was es mit den PDC-Daten machen soll ohne Codierung.

gruss

mucsaabo

Themenstarteram 10. August 2021 um 15:48

Es ist aber doch auch das Professional Radio. Finde nur komisch, dass dann ganz selten im Rückwärtsgang ein kurzer Ton kommt.

Kann das jeder normale codierer? Oder ist das irgendwas spezielles?

Danke für die schnelle Rückmeldung :)

hallo,

ja, aber das Professional muß ja verschiedene Fahrzeugausstattungen verarbeiten. Das ist nichts spezielles. Das kann jeder Codierer.

gruss

mucsaabo

Themenstarteram 10. August 2021 um 15:55

Okay danke, ich probiere es mal und gebe danach Bescheid.

Danke für die schnelle Hilfe :)

Ich habe vor einiger Zeit ebenfalls vom Standardradio auf das Professionell umgerüstet. Ging komplett ohne codieren. Vielleicht war es aber auch Glück.

Hallo.

 

Ich fahre den auch, aus 2009, mit nur 24000km.

 

Was ist denn bitte das typische Wasserproblem?

 

Kann mir das jemand gut verständlich erklären?

Was kann ich da vorsorglich tun?

 

VG

Themenstarteram 10. August 2021 um 22:21

Hi,

Im Kofferraum unter der rechten Verkleidung sitzt das Steuergerät, welches für das PDC zuständig ist.

Dort geriet gerne mal Wasser rein und bleibt dort stehen. Nach vielen Berichten säuft so das Steuergerät ab und legt damit das PDC lahm.

Was genau man vorsorglich dagegen tuen kann weiß ich leider auch nicht so genau ??

Hey, man kann das Steuergerät ganz einfach in einen Müllbeutel packen, die Leitungen nach oben herausführen und mit Kabelbinder fest verschließen.

Bei mir war mal Wasser in den Schacht gekommen durch Schnee, der durch Einladen in den Kofferraum dann flüssig geworden ist und in den Schacht gelaufen ist.

Themenstarteram 11. August 2021 um 12:21

Kennt jemand jemanden der mir das auf die Schnelle im Umkreis Siegburg codieren kann?

Lg

Themenstarteram 12. August 2021 um 17:44

War jetzt beim Codierer.

Läuft alles wieder… vielen Dank für die schnelle Hilfe :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen