ForumSsangYong
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. SsangYong
  5. Bei 2.000 Touren ist Schluss!

Bei 2.000 Touren ist Schluss!

SsangYong Rexton RJ
Themenstarteram 7. Oktober 2020 um 19:19

Ich versuche folgendes Problem einzugrenzen: Unser Rexton II (2,7 D, 121 kW, Baujahr 2007, 200.000 km) dreht bis 2.000 Umdrehungen/min ganz normal und dann verlässt ihn die Kraft. Der Versuch, mehr Gas zu geben, bewirkt nichts. Mit Beharrlichkeit kann die Drehzahl noch etwas erhöht werden. Der Kickdown funktioniert, bewirkt aber nur eine höhere Drehzahl, aber keine Geschwindigkeitserhöhung.

In der Stadt kann man mit dem Problem ganz gut im Verkehr mitschwimmen, auf Steigungen und der Autobahn wird es schwierig. Die Höchstgeschwindigkeit in der Ebene ohne Gegenwind beträgt 120 km/h bei 2.300 Umdrehungen/min.

Das Auto wird zu 90 % in der Stadt im Kurzstreckenbetrieb (3, 5, 7 km) bewegt. Der Motor wurde bereits gereinigt, zuletzt mit Liqui Moly 5128.

Wo könnte das Problem liegen?

8 Antworten

Im Forum Audi A4 wurde dasselbe Problem beschrieben. Man vermutet den Kurbelwellen-Sensor, welcher mit falschen Signalen die Einspritzung drosselt, oder - falls vorhanden - den Gaspedal-Sensor. Immerhin kam er dann auf wenigstens 3000 Touren

Schau mal in der folgenden Rubrik:

 

2,0 TDI dreht nur noch bis maximal 2000 Umdrehungen

21 Antworten

Neuester Beitrag am 17. Dezember 2018 um 23:49

 

Schönen Abend

Themenstarteram 7. Oktober 2020 um 23:51

Hallo Kunoya! Vielen Dank für Deinen Tipp!

Ich bin morgen zu Mittag zu einer ersten Sichtkontrolle (Unterdruckschläuche etc.) in der Werkstatt.

Interessanterweise hat in den letzten beiden Tagen, in denen ich das Fahrverhalten genau analysiert habe, zwei Mal das Hochdrehen des Motors bis zum 4. Gang normal funktioniert und zwar beim ersten starken Beschleunigungsvorgang unmittelbar nach dem Starten. Ab dann ist nichts mehr gegangen. Er ist regelrecht eingeknickt, wie wenn er abgeriegelt worden wäre.

Gute Nacht!

Hallo an alle, kann ich ncht weiter helfen hab ähnliche Problene, geht morgen in die Werkstatt, mal sehen?

Gruß Det.

Themenstarteram 8. Oktober 2020 um 21:37

Ich war heute bei der Werkstatt zur Sichtkontrolle. Habe dem Mechaniker gesagt: Machen wir zuerst eine Probefahrt, um das Problem zu demonstrieren. Das Ergebnis: Das Problem war weg! Offensichtlich hat der Reiniger (Liqui Moly 5128) ganze Arbeit geleistet!

Nochmals der ganze Ablauf:

- Sonntag: voll getankt

- Montag: Liqui Moly 5128 eingefüllt

- Dienstag: ein einziger Beschleunigungsvorgang ohne Probleme

- Mittwoch: ein einziger Beschleunigungsvorgang ohne Probleme

- Donnerstag: Problem gelöst

Ich bin bei solchen Sachen immer vorsichtig und hatte recht: Auch eine dritte, vierte und fünfte Fahrt verlief problemlos, aber bei der sechsten Fahrt ist das Problem wieder aufgetaucht!

Nachdem ich heute nur in der Stadt unterwegs war, steht morgen eine Autobahnfahrt an. Lassen wir uns überraschen...

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 9:22

Am Freitag war das Problem unverändert, auch bei der Autobahnfahrt. Daraufhin bin ich zum österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC) gepilgert.

Das Auslesen der Fehler ergab 3 Fehler mit "Signal fehlerhaft":

1. Fehlercode: P1235 Ladedrucksensor A

2. Fehlercode: P1109 Saugrohr-/Ladedrucksensor

3. Fehlercode: P1235 Ladedrucksensor A

Der ÖAMTC-Mann baute den Ladedrucksensor aus und reinigte ihn mit Druckluft. Das Ganze war in wenigen Minuten erledigt. Jetzt läuft das Auto wieder wie eh und je!

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 9:26

Zitat:

@miniburgbau schrieb am 8. Oktober 2020 um 02:03:05 Uhr:

Hallo an alle, kann ich ncht weiter helfen hab ähnliche Problene, geht morgen in die Werkstatt, mal sehen?

Gruß Det.

Hallo miniburgbau! Wie ist es Dir ergangen?

halllo, kann leider auch nicht helfen, ich hier der nur fragen stellen kann.

Gruß Det.

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 18:10

Ich fasse abschließend zusammen.

Problem: Motor dreht nur bis 2.000 Umdrehungen/min

Lösung: verschmutzten Ladedrucksensor ausbauen und mit Druckluft reinigen

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. SsangYong
  5. Bei 2.000 Touren ist Schluss!