ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. B7 oder E90

B7 oder E90

BMW 3er E90
Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 10:29

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hallo,

ich habe mir in meiner Gegend zwei Modelle ausgeguckt:

Beim Audi ist der Lenkstockschalter für Blinker kaputt, kann ich reparieren :)

Was meint ihr zu den beiden?

Bmw: Probleme mit steuerkette

Audi: wirkt zu günstig...

Ähnliche Themen
7 Antworten

Beide nicht zu empfehlen. Ich würde weiter suchen...

VERGISS NICHT FALLS DU dich für den BMW entscheiden solltest...mach ne Autobahnfahrt und geh auf der Autobahn einfahrt auf Kickdown. Wenn er in Notlauf kommt, dann könnte AGR DEFEKT BZW. ZU sein. Ich habe nur eine Stadtfahrt mit meinem gemacht. Anschließend kamn raus, dass die Klappe vom agr fest war und Motor und Abgasrückführungssytem total verrust war. Ich kam genau beim hohen Drehzahlen bzw. Kickdown auf der Autobahn ins Notlauf. Meine Kette hört sich bei 195000km noch gut an. Schau dir auch an wann der letzte Besitzer an- und wieder abgemeldet hat wenn Zeitspanne zu kurz denn Sowas deutet meist auf ein kospielige Reparatur hin.

@cherryharri

Kauf dir lieber eins für zwischen 7k und 10k mit Service beim Vertragspartner etc. Mit den 2 Autos die du genannt hast wirst du nicht glücklich werden.

 

Oder no risk no fun.....

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 10:58

Zitat:

@Bmw318d2011 schrieb am 25. Oktober 2020 um 10:54:21 Uhr:

@cherryharri

Kauf dir lieber eins für zwischen 7k und 10k mit Service beim Vertragspartner etc. Mit den 2 Autos die du genannt hast wirst du nicht glücklich werden.

 

Oder no risk no fun.....

Stimmt, was frage ich so dumm... ich fahre morgen zu Audi und hole mir einfach einen Neuwagen :)

Beide Autos liegen doch um die 3000€

Wie im alles in der Welt soll ich dann 10k.. also bitte

@cherryharri

Also. Ich habe für meinen bmw 318d 4700€ gezahlt. Ein vermeitliches Schnäppchen. Mit Reparaturkosten kam ich dann auf 6700€. Hätte mir haufen Werkstatt besuche ersparen können. Und die Kette ist nicht mal getauscht. Waren alles versteckte Mängel.

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 11:09

Was denn zb? Und hättest du die Mängel vorher sehen können?

@cherryharri

Kontrolleuchte irgendeine Birne soll defekt gewesen sein und Öl Service sollte gemacht werden die Fehler ließen sich nicht reseten Öl Service auch nicht trotz Behebung der angezeigten Fehler. War aber keine Birne sondern das Fussraummodul 700€ Rechnung.Agr Reparaturkosten 600€ inkl. Reinigung. Reifen hatte einen Schaden Luftdrucksensoren melden sich erst später 600€ neuen Satz Reifen.Problem mit Sicherungskaste im Hanschuhfach....etc..... Das heftige ist, das Auto war nicht verkehrstauglich und dennoch frisch TÜV BEKOMMEN. Als leihe keine Chance das zu analysieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen