ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse verdacht auf Getriebeschaden Automatik/Benzin

B-Klasse verdacht auf Getriebeschaden Automatik/Benzin

Mercedes B-Klasse T245
Themenstarteram 1. November 2021 um 23:08

Hallo an Alle,

dies ist mein erster Beitrag- vielen Dank für die Möglichkeit!

Es handelt sich um folgendes Auto:

B200, Benzin, BJ 02/2008, Automatik bzw. Autotronic (W245??)

Vor ca. 3 Wochen hielt ich an einer Kreuzung, mit Fuß auf Bremse und im Gang „D“. Als die Bahn dann frei wurde und ich aufs Gas ging passierte nichts. Das Auto hat sich nicht bewegt. Sowas erlebte ich zum ersten mal und mit dem Gedanken, dass es ein kurzer „Hänger“ sein könnte, habe ich auf Gang „P“ geschalten. Ich hörte lautes Knacken und knarren als wären Schrauben o.ä zwischen die Zahnräder gefallen. Selbst die Passanten beteiligten sich und machten mich drauf aufmerksam. Jedenfalls konnte ich das Auto mit Hilfe an den Straßenrand schieben und abstellen. Mit Hilfe eines Freundes haben wir das Auto dann im Gang „N“ abgeschleppt. Seither passiert nichts. Der Motor läuft normal, springt ohne Probleme an. Die Gänge lassen sich „durchschalten“. Nur immer dann wenn man wieder den Gang „P“ einlegt hört man die besagten „mechanischen“ Geräusche.

Irgendwelche Ideen woran es liegen könnte, was ich checken und wo nachschauen kann?

Liebe Grüße!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse verdacht auf Getriebeschaden Automatik/Benzin