ForumArosa & Mii
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Arosa & Mii
  6. Austausch der Tür

Austausch der Tür

Seat Arosa
Themenstarteram 11. Juni 2021 um 11:09

Hallo!

Bei meinem Arosa ist einer in die Fahrertür Gefahren.

Jetzt muss ich die Tür wechseln.

Mein Arosa hat Zentralverriegelung und Elektronische Fensterheber.

Meine Frage jetzt, kann ich auch problemlos eine Tür mit manuellen Drehhebel für Fenster einbauen, funktioniert dann noch die Zentralverriegelung oder hängt das alles irgendwie zusammen?

Mich würde es nicht stören, wenn ich die Türen auf Manuel hätte, darum wollte ich die Elektronischen fensterheber weg lassen.

Oh, bitte helft mir, ich kann schon Schrauben, bin Konstruktion Mechaniker, aber mit Auto Elektronik kenne ich mich nicht aus.

Eins noch, die Kaputte Tür bekomme ich nur noch von innen auf, Fensterheber geht auch noch, aber von außen ist die so verbeuelt, das ich Sie nicht mehr öffnen kann, Tür griff außen Sieht aber vom optischen heile aus.

Jetzt hoffe ich, daß einer Antwortet.

Lg J.Grimm

5 Antworten

Wieso tauschst du nicht einfach nur die Tür und baust das Innenleben um ?

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 11. Juni 2021 um 18:28:47 Uhr:

Wieso tauschst du nicht einfach nur die Tür und baust das Innenleben um ?

Weil er Konstruktion Mechaniker ist und nicht Mechatroniker oder Elektriker! ;)

Themenstarteram 12. Juni 2021 um 22:08

Danke erstmal für die hilfreichen Antworten.

Klar würde ich das auch umbauen, wenn nix anderes geht.

Den Gedanken hatte ich auch schon.

Dachte, ich würde hier hilfreiche Antworten bekommen, leider ist dem nicht so.

Versuche es mal hier:

[unzulässiger Fremdforen-Link entfernt, bitte unsere Linkregeln beachten | NoGolf | MT-Team | Moderation ]

Aber auch in anderen Foren sollte der TE in solchen Fällen wenigstens schon mal das Baujahr nennen, wenn es um die Elektrik geht.

M.E. ist aber ein Mix aus manuell und elektrisch nicht ratsam, vor allem wenn man von Kfz-Elektrik keine Ahnung hat, denn das Steuergerät für die ZV mit seinen Schließeinheiten für die ZV in den Schlössern und die EFH mit ihren integrierten Türsteuergeräten sind alle mit einander verbunden.

Deine Antwort