ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P, Ölwechsel

Audi A3 8P, Ölwechsel

Audi A3 8P
Themenstarteram 30. März 2021 um 20:45

Hallo liebe Gruppe,

Ich habe da mal ne Frage... und zwar habe ich vor 1 1/2 Monaten einen Ölwechsel bei meinem Audi A3 8p durchgeführt, nur leider habe ich den Ölwechsel 4 Monate überzogen, da ich es leider vergessen habe. Ich fahre eigentlich nur Kurzstrecken (morgens 10min zur Arbeit und nach Feierabend auch), meine Frage an euch ist, ob das normal ist, das sich Kondenswasser an meinem öldeckel bildet (Siehe Foto).

Ps: ich bin kein großer Auto bzw. Motorenexperte, bin aber dankbar für jede hilfreiche Antwort :)

Lg Philipp

Audi A3 8p Öldeckel
Ähnliche Themen
5 Antworten

Hallole ...

Ganz normal , wenn du nur Kurzstrecke fährst .

Der Motor wird ja nie richtig warm .

= Durch Kondenswasser bildet sich dann dieser " Cappuchino " - Schleim .

Fahr einfach mal wieder eine größere längere Strecke . Dann wird das auch wieder weniger / besser .

Über die SUFU gibt's viel zu finden ...

 

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

 

Gruß

Hermy

Themenstarteram 30. März 2021 um 21:00

Zitat:

@Hermy66 schrieb am 30. März 2021 um 20:57:19 Uhr:

Hallole ...

Ganz normal , wenn du nur Kurzstrecke fährst .

Der Motor wird ja nie richtig warm .

= Durch Kondenswasser bildet sich dann dieser " Cappuchino " - Schleim .

Fahr einfach mal wieder eine größere längere Strecke . Dann wird das auch wieder weniger / besser .

Über die SUFU gibt's viel zu finden ...

 

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

 

Gruß

Hermy

Das ist ein 1.6, wenn ich es richtig sehe?

Dann ist das leider "Stand der Technik" und vollkommen normal. Hängt mit der Dichtung am Deckel zusammen und es gibt kein Mittel dagegen. Nach Langstrecke oder bei warmen Temperaturen hat man zwar etwas Ruhe vor dem Zeug, aber es kommt zu 100% irgendwann zurück.

Nicht schön, aber bei diesem Motor nicht weiter tragisch.;)

Themenstarteram 30. März 2021 um 21:02

Danke, für die schnelle Antwort????... habe eben auch nochmal den Ölstand kontrolliert, der natürlich im perfekten Bereich steht. Habe auch mal die motorabdeckung abgenommen und habe festgestellt, das dort ein einer Stelle mal ganz ganz leicht Öl ausgetreten ist und somit dort ein glanzfilm ist... ich hoffe es ist nichts an der Zylinderkopfdichtung :(

Themenstarteram 30. März 2021 um 22:02

Zitat:

@Christian8P schrieb am 30. März 2021 um 21:00:49 Uhr:

Das ist ein 1.6, wenn ich es richtig sehe?

Dann ist das leider "Stand der Technik" und vollkommen normal. Hängt mit der Dichtung am Deckel zusammen und es gibt kein Mittel dagegen. Nach Langstrecke oder bei warmen Temperaturen hat man zwar etwas Ruhe vor dem Zeug, aber es kommt zu 100% irgendwann zurück.

Nicht schön, aber bei diesem Motor nicht weiter tragisch.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P, Ölwechsel