ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P 2.0 TDI Automatik wird nicht warm!

Audi A3 8P 2.0 TDI Automatik wird nicht warm!

Audi A3 8P

Moin zusammen!

Also ich fahre einen Audi A3 8P 2.0 (170PS) als Automatik aus dem Jahr 2010. Ein Super Auto eigentlich.

Ich habe das Auto bei einem Händler gekauft.

Nach einiger Zeit fällt mir auf dass mein Motoröl nie auf 90° Celsius kommt & immer zwischen 60-80 schwankt. Irgendwann bin ich damit zu meinem Händler gefahren der dann den Sensor, Thermostat und Kühlwasser austauschen ließ.

Er meinte außerdem zu mir dass das Problem weiterhin besteht aber nicht schädlich fürs Auto ist. Er habe wohl mit einem Meister von VW gesprochen der 20 Jahre dort Arbeitet. Dieser meinte es sei normal dass manche Autos früher kühlen als andere. Wasserpumpe meinte er, soll wohl auch einwandfrei laufen.

Ich schildere mal die allgemeinen Probleme:

- Wird allgemein sehr langsam warm

- Wenn er „warm“ wird dann nur schwankend zwischen 80-87

- wenn man fährt & das Auto für ungefähr 30min stehen lässt steigt die motortemperatur Anzeige

- wenn der Motor „warm“ ist und man mehr Gas gibt und durchgängig beschleunigt sinkt die Temperatur erneut auf 70 ca. . (Auch in S)

Kann mir jemand weiterhelfen? Soll man doch lieber die Wasserpumpe wechseln lassen? Außerdem ist mir aufgefallen dass die Klimaanlage manchmal etwas länger braucht bis sie warme Luft strömen lässt oder warme Luft strömen lässt wenn ich die Temperatur runterstelle.

Danke soweit,

LG

Ähnliche Themen
7 Antworten

Was hat der Hobel runter?

Ich weiß nicht wie es bei der S-Tronic ist, aber beim DSG zb. gibt es noch ein Thermostat. Dieses wird auch gerne defekt und verursacht genau solch ein Problem. Lass das mal abklären, ob bei deinem Getriebe auch solch ein Thermostat verbaut ist.

Zitat:

@Devgoer schrieb am 20. Januar 2022 um 06:30:25 Uhr:

Was hat der Hobel runter?

Der gute hat bald seine 157.000 runter

Die Lösung ist ganz einfach: Der Depp hat den falschen Thermostat getauscht. Es gibt 2.

Also prüfen, welcher getauscht wurde und noch den anderen tauschen.

Es ist der an der rechten Seite den Motors, also wenn man vorn vor dem Motor steht.

In Fahrtrichtung gesehen an der linken Seite des Motors unten.

Das Ding kostet 22€ und ist in 20 min getauscht.

Hi,

Ich vermute mal, dass hier nicht von der Oiltemperatur, somdern von der Kühlwassertemperatur gesprochen wird??

Wenn dem so ist, kann ich mich mit unserem A3 2,0 TDI hier mal gleich anstellen, auch mir fällt auf, dass das Teil einfach die sonst üblichen 90 Grad nicht erreicht.

Welcher der 2 Thermostaten ist denn erfahrungsgemäss der defekte?

Schonmal danke für einen Hinweis.

Hier steht alles genau drin, auch welches Teil verbaut werden muss:

https://www.motor-talk.de/.../...tat-tauschen-defekt-t5829682.html?...

Wenn eure Heizung auf volle pulle ist, dann kann das aktuell auch normal bei den kalten Temperaturen so sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P 2.0 TDI Automatik wird nicht warm!