ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. AU nicht bestanden Abgaswert zu hoch (zu fett) 5%

AU nicht bestanden Abgaswert zu hoch (zu fett) 5%

Opel Vectra C
Themenstarteram 26. Januar 2021 um 18:36

Hallo Zusammen,

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Und zwar hat mein Vectra C die AU nicht bestanden. Der Abgaswert lag bei 5%. Zu Fett meinte die Werkstatt. Der Wert dürfte Max. bei 0,3 liegen. Ich habe ehrlich gesagt nicht viel Ahnung von dem Ganzem.

Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen, und zeigt keinen Fehler an. Die Lamdasonden funktionieren laut Werkstatt.

Wie gesagt ich bein ein absoluter Leihe, und hoffe mir kann hier trotzdem jemand helfen und hat eine Idee oder so was ähnliches auch schon mal gehabt.

Kurz noch ein paar Info's die vielleicht helfen.

Hin und wieder springt der Motor nicht gleich an. Er verbraucht sehr viel Öl...man kann sagen einmal voll tanken einmal Öl auffüllen. Ansonsten läuft er gut. Kein ruckeln, alles so wie es sein sollte. Außer das ich keine AU bekomme.

Wäre sehr dankbar über einen Tipp.

Gruß Sandra

Ähnliche Themen
13 Antworten

Moin...

wieviel Öl füllst Du immer so auf pro Tankung??? und wenn möglich gib uns mal nen paar Daten zu dem Fahrzeug bzw. Motor...

Gruß Olli

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 19:19

Es ist ein Opa Vectra C 2.2 direkt 16 V, Schaltgetriebe, 2006, ca 170.000 km. ca 3/4 L Öl

Bei dem Ölverbrauch kein Wunder das er die AU nicht besteht...

Hoher Ölverbrauch ist bei dem Baujahr eigentlich unüblich, aber halt nicht unmöglich wie man sieht.

Die Werkstatt soll mal Kompression in allen Zylindern messen, soll bestenfalls gleichmäßig zwischen 11 und 13 bar liegen.

 

Gruß

Andre

Ich denke das es die Zylinder Kopfdichtung oder die Ventilschaft Dichtungen wie der Andre schon gesagt hat die Kompression prüfen

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 20:02

OK ... das heißt ihr würdest den hohen Ölverbrauch mit den schlechtem Abgaswert in Verbindung bringen ?

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 20:06

Eine Frage noch, wenn die Kompression nicht simmt, wie könnte sich dies sonst noch zeigen?

eher kommen die schlechten Abgaswerte durch den hohen Ölverbrauch... irgendwo muss ja das Öl hin wenn er es nicht auf die Straße kleckert und sein Revier markiert,dann halt in den Verbrennungsraum durch den Auspuff ins Freie...

Zitat:

@Racon1 schrieb am 26. Januar 2021 um 20:06:57 Uhr:

Eine Frage noch, wenn die Kompression nicht simmt, wie könnte sich dies sonst noch zeigen?

springt unter Umständen schlecht an... kann aber auch daran liegen daß die Zündkerzen etwas verölt sind...

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 20:55

Das Öl verbrennen er definitiv. Sein Revier markiert nicht. Danke für die Info's

Könnten leider auch die Kompressionsringe sein , hab schon viele gesehen wo die aufgegeben haben .

Also ich hatte das auch mal auch obwohl mein Siggi mehr Öl brauchte ..... das lag bei mir nur daran das der Auspuff undicht war...

Zitat:

@Onkelz551 schrieb am 29. Januar 2021 um 11:38:06 Uhr:

Also ich hatte das auch mal auch obwohl mein Siggi mehr Öl brauchte ..... das lag bei mir nur daran das der Auspuff undicht war...

Flexrohr?

den Zusammenhang erkenne ich nicht. Ein intakter Motor hat keinen Zufluss von Öl in den Auspuff ..... also kann ein undichter Auspuff auch keinen Ölverbrauch produzieren .....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. AU nicht bestanden Abgaswert zu hoch (zu fett) 5%