ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Ansaugsystem und Sportluftfilter

Ansaugsystem und Sportluftfilter

Audi RSQ3 8U
Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 8:43

Moin moin,

jemand Erfahrung mit einem neuen Ansaugsystem und Sportluftfilter?

Möchte keine Werbung machen aber auf PPH Motoring ist sowas zu finden.

Frage mich, welchen Mehrnutzen man davon hat.

7 Antworten
Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 9:30

Zitat:

@urq schrieb am 27. Oktober 2017 um 09:28:03 Uhr:

Keine

.... weil?

Größere Ansaugung eigentlich nur erforderlich wenn du auch Motorsoftware usw. machen willst.

Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 12:37

Hab ich bereits hinter mir. 550 NM 390/420PS.

Daher auch meine Frage.

Macht das Sinn nach einer Kennfeldoptimierung?

Mehr Luft macht immer Sinn.

Aber besser wäre es vor der Kennfeldoptimierung damit mit der größeren Ansaugung abgestimmt werden kann.

Ich fahre aktuell 432PS/660NM ohne Ansaugung nur mit Tauschluftfilter.

Werde es aber nächstes Jahr machen mit dem Turboladerupgrade.

Aber nur Ansaugung is auch nur ein Viertel von dem was man ändern muss für vernünftige Luftversorgung.

Ich habe die von PPH verbaut und bin zufrieden. Passt perfekt im Gegensatz zu anderen wie z.B. die von HPerformance :). Jetzt kann man zumindest auch mal den Turbo etwas raushören.

würde gerne gern bei meinem q3 neu ansaugschläuche sportluftfilter usw einbauen ist das einen gute idee ? bringts was? und wie läufft das wenn der alte luftfilterkasten ausgebaut wird hilfe bitte?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ansaugung' überführt.]

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Ansaugsystem und Sportluftfilter