ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. AJ Motor startet nicht

AJ Motor startet nicht

VW Käfer 1303
Themenstarteram 9. August 2020 um 16:51

Liebe US AJ-Kenner,

nach einer langen Winterpause ist der 1980ger 1303 Cabrio mit AJ-Motor mit Startpilot angesprungen und hat langsam auch seinen Leerlauf wiedergefunden.

Er lief dann ok, nach dem Tanken hatte er extreme Aussetzer. Am nächsten Morgen lief er okay, bis zu einer Pause von 30 min.

Danach lief er nur noch ruckelig. Nun springt er nur kurz an und ist sofort wieder aus.

Mit Startpilot und heftigen peridiodischen Gasgeben läuft er mit erhöhter Drehzahl ca. 30 sec.

Nach Entfernen des Benzinschlauchs vor der Einspritzung geht der Benzinstrahl ca. 20 cm weit.

Ist das ok oder baut die Benzinpumpe zu wenig Druck auf und ist ggf. durch den Tank verdreckt?

Habe bis dato kein passendes Druckmeter.

Habe alle Einspritzanschlüsse durch gemessen, Widerstände passen. Luftklappe schaltet auch Benzinpumpe. Wenn ich den bei mir 6-poligen Stecker an der L-Jetronik ziehe und 36-39 brücke läuft die Benzinpumpe an. Auch wenn der Anlasser läuft geht die Benzinpumpe.

Wohne im Großraum 91xxx. Wer kann helfen oder kennt einen AJ-Experten ?

Vielen Dank

Mawitt

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. August 2020 um 20:16

Der Käfer läuft wieder - wie er soll:

Habe 2 Lötstellen im Doppelrelais für die Benzinpumpenansteuerung nachgelötet. Dann gesehen dass am Gummischlauch zwischen LMM und Einspritzung ein Schlauch abgerutscht ist: Da gibt es 3 Schläuche - der hintere am Gebläsekasten war losgerutscht: Aluhülse aus Gummischlauch gerutscht. Wird nun eingeklebt.

Werde nun Unterbrecher und Zündung wieder einstellen, da Unterbrecher getauscht wurde.

Fahrer und Käfer jubeln wieder.

3 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3 Antworten

.... Kaltlaufregler ?!?

Hat der noch einen?

Wenn du schon die "Strahllänge" "gemessen" hast, hast Du nach dem Kraftstofffilter geschaut?

Kannst du den Motor durch das periodische Gasgeben länger am Laufen halten?

der "Stevie"

P.S.: Evtl. findet man ja im www irgendwo einen Referenzwert der Strahllänge. 27,5cm bei 17,5cm Höhe über Boden ....

Themenstarteram 10. August 2020 um 8:16

Danke Stevie,

wenn ich den 6-Poligen Stecker am Luftmengenmesser abziehe läuft er brav seine 7 Sec über den Kaltlaufregler.

Die Messung am Luftmengenmesser hat die Sollwerte ergeben. Auch funktioniert der Schalter für die Benzinpumpe.

Frage: wenn ich an Pin 6 und 9 messe und die Luftklappe bewege bleibt der Widerstand konstant - soll das so?

Wenn ich einen Luftmengenmesser und ein Steuergerät leihweise bekommen könnte - wäre der Fehler lokalisierbar.

Vielleicht hat noch jemand aus einem 'Umbau' diese Teile oder weiß wer ein AJ-Steuergerät testen oder reparieren kann ?

Vielen Dank

Themenstarteram 10. August 2020 um 20:16

Der Käfer läuft wieder - wie er soll:

Habe 2 Lötstellen im Doppelrelais für die Benzinpumpenansteuerung nachgelötet. Dann gesehen dass am Gummischlauch zwischen LMM und Einspritzung ein Schlauch abgerutscht ist: Da gibt es 3 Schläuche - der hintere am Gebläsekasten war losgerutscht: Aluhülse aus Gummischlauch gerutscht. Wird nun eingeklebt.

Werde nun Unterbrecher und Zündung wieder einstellen, da Unterbrecher getauscht wurde.

Fahrer und Käfer jubeln wieder.

Deine Antwort
Ähnliche Themen