ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. ACC bei kaltem Wetter

ACC bei kaltem Wetter

CUPRA Leon 4 (KL)
Themenstarteram 17. Februar 2021 um 10:23

Durch das kalte Wetter sind in den letzten Tagen alle Sensoren für den Abstandstempomaten total vereist gewesen und dieser stand entsprechend nicht zur Verfügung.

Darauf wurde ich durch entsprechende Meldungen im Display bei Motorstart drauf aufmerksam gemacht.

Jetzt ist durch die gestiegenen Temperaturen langsam wieder alles abgetaut und an den Sensoren ist nichts mehr zu erkennen, es gibt auch keine allgemeine Fehlermeldung mehr beim Motorstart,

trotzdem wird bei Aktivierung des Tempomats weiterhin angezeigt ACC deaktiviert.

Wie kann ich das ganze denn jetzt wieder aktivieren ?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Im Menü kann ACC wieder aktiviert werden.

Da gibt es ein Kontrollhäkchen für.

Es reicht doch einfach die ACC Taste am Lenkrad zu drücken und dann bei Bedarf wieder SET? So mache ich es, wenn bei Schnee auf der BAB alles aussetzt und wenig später wieder zur Verfügung steht.

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 19:16

Das Kontrollhäkchen ist natürlich gesetzt

und beim drücken auf die SET Taste kommt halt die Meldung:

“ACC Deaktiviert“

Du musst am Lenkrad erst den Tempomat Knopf drücken. Erst dann kann auch ACC genutzt werden. Dass er deaktiviert ist merkt man daran, dass man im Tacho die Gesamtlaufleistung am unteren Rand sehen kann.

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 13:05

Zitat:

@powergamer86 schrieb am 17. Februar 2021 um 23:21:41 Uhr:

Du musst am Lenkrad erst den Tempomat Knopf drücken. Erst dann kann auch ACC genutzt werden. Dass er deaktiviert ist merkt man daran, dass man im Tacho die Gesamtlaufleistung am unteren Rand sehen kann.

Hilft leider auch nicht, da immer dort steht

ACC Deaktiviert

Zitat:

Zitat:

@powergamer86 schrieb am 17. Februar 2021 um 23:21:41 Uhr:

Du musst am Lenkrad erst den Tempomat Knopf drücken. Erst dann kann auch ACC genutzt werden. Dass er deaktiviert ist merkt man daran, dass man im Tacho die Gesamtlaufleistung am unteren Rand sehen kann.

Hilft leider auch nicht, da immer dort steht

ACC Deaktiviert

Gibt es hierzu schon ein Update? Ich habe das gleiche Problem.

**EDIT - hat sich erledigt.**

Witzigerweise steht mein ACC erst wieder zur Verfügung wenn ich die Zündung aus- und wieder einschalte. Es setzt sich nicht während der Fahrt wieder zurück :/

Heute kam z. B. auf der Autobahn bei strahlend blauen Himmel die Meldung „Fehler: ACC“. Ich bin dann nach 10min auf einen Rastplatz, Zündung aus, ausgestiegen, wieder eingestiegen, Zündung an und dann ging es wieder.

Das ist wirklich alles der größte Mist...

Themenstarteram 28. April 2021 um 20:08

Zitat:

@Underkill schrieb am 27. April 2021 um 23:09:49 Uhr:

Witzigerweise steht mein ACC erst wieder zur Verfügung wenn ich die Zündung aus- und wieder einschalte. Es setzt sich nicht während der Fahrt wieder zurück :/

Heute kam z. B. auf der Autobahn bei strahlend blauen Himmel die Meldung „Fehler: ACC“. Ich bin dann nach 10min auf einen Rastplatz, Zündung aus, ausgestiegen, wieder eingestiegen, Zündung an und dann ging es wieder.

Das ist wirklich alles der größte Mist...

Ja nachdem man die Zündung ausgemacht hat geht es meistens wieder, also muss es doch eher ein Software Problem sein

Wenn das System beim Booten einen Fehler erkennt, wird das ACC aus Sicherheitsgründen deaktiviert und das Auto muss neu gestartet werden. Hatte ich bisher in 14 Monaten genau 1 mal.

Ich kann es schon gar nicht mehr zählen wie häufig das vorkam. Mein Händler hat zu SEAT Kontakt aufgenommen. Beim nächsten Werkstattbesuch soll der ACC Sensor inkl. der gesamten Verkabelung geprüft werden. Des Weiteren wird das gesamte Touchdisplay getauscht, weil beim Einschalten der Sitzheizung immer die Lenkradheizung mit an geht. Das ist der Lösungsvorschlag von Seat. Ich glaube nicht daran, aber nun gut …

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. ACC bei kaltem Wetter