ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Allroad 4b 2,7t Fahrzeughöhe?

A6 Allroad 4b 2,7t Fahrzeughöhe?

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 1. Januar 2022 um 9:45

Kann mir jemand sagen welche Bodenfreiheit oder Höhe von Mitte Rad zu Kotflügelkante in Stufe 1 oder 2 haben sollte?

Ich hab einen der in Stufe 2 steht, aber der liegt mit den Reifen fast am Kotflügel auf und als Allroad hätte ich den gerne höher, als tiefer.

Ich werde den Allroad in 1. Linie zum Hänger ziehen verwenden

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo,

Radnabenmitte senkrecht hoch bis zur Radlaufkante sollen im Nomal-Niveau (Level 2) 402mm sein. Vorne und hinten.

Bodenfreiheit von Stufe 1 - 4 beträgt 142 - 208mm. Also eine Differenz zw. Stufe 1 und Stufe 4 von 66mm.

Wenn deiner auf Stufe 2 fast auf den Reifen aufliegt, dann hat irgendjemand irgendwann am Fahrwerk herum gespielt. Vermutlich die Grundeinstellung per Software verändert. Es soll Leute geben, die wollen auch einen Allroad "tief" haben.

Wenn er zu tief steht wird es auch kritisch mit dem Hänger. Anhängerbetrieb normal immer auf Stufe 2 (Normal-Niveau). Der Kugelkopf steht sonst ja auch höher oder tiefer, und dann passt es mit der Stützlast auch nicht mehr. In deinem fall könnte die dann zu hoch sein, und die Zugmaschine zu leicht auf der Vorderachse. Nicht ganz so dramatisch wie anders herum, aber auch nicht gut.

Gruß

Mike

Themenstarteram 1. Januar 2022 um 20:06

Hallo,

ich hab ihn heute mal aufgehoben.

Auf der Fahrerseite ist ein Sensor gebrochen. (Ich vermute mal das ist der Sensor fürs Luftfahrwerk, da er an der Beifahrerseite auch einen hat, ansonsten kenn ich solche Sensoren nur von der LWR, aber da gibts nur vorne und hinten einen)

Ich muss nochmal messen, aber ich hatte teilweise nur 36 oder 38cm gemessen

An dem Sensor wird wohl liegen.

 

Nur über Software kommt man sowieso nicht so tief das die Räder bündig mit dem Kotflügel sind in der 2. Stufe, dann wird bei der Grundstellung die Regelgrenze in der 1. Stufe unterschritten und der Vorgang abgebrochen.

Zitat:

@atomicfan schrieb am 1. Januar 2022 um 20:06:49 Uhr:

Hallo,

ich hab ihn heute mal aufgehoben.

Auf der Fahrerseite ist ein Sensor gebrochen. (Ich vermute mal das ist der Sensor fürs Luftfahrwerk, da er an der Beifahrerseite auch einen hat, ansonsten kenn ich solche Sensoren nur von der LWR, aber da gibts nur vorne und hinten einen)

Ich muss nochmal messen, aber ich hatte teilweise nur 36 oder 38cm gemessen

Wenn ein Sensor (bzw. das Gestänge) gebrochen ist, dann kann es nicht funktionieren. Ja, die Sensoren sind für das Luftfahrwerk, an jedem Rad/Radaufhängung einer. Die beiden linken werden auch noch für die LWR benutzt. Merkwürdig dass von der LWR keine Fehlermeldung kommt, wenn der Sensor gebrochen ist und auf "halb Acht" hängt. Aber vielleicht hängt er ja auch noch irgendwo im zulässigen Regelbereich.

Aus welcher Gegend kommst Du ? Ich haben noch einen gebrauchten Sensor in der Garage liegen. Hatte ich bei der Fehlersuche mal getauscht, lag aber nicht am Sensor. Den würde ich günstig abgeben. Ich komme aus dem Raum RT.

Gruß

Mike

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Allroad 4b 2,7t Fahrzeughöhe?