Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 1.9 TDI - Klimaanlage nur warme Luft

A4 B6 1.9 TDI - Klimaanlage nur warme Luft

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 21. Juni 2021 um 16:11

Hallo Audi Experten,

aus meiner Klimaanlage kommt nur warme Luft. Audi A4, 2003, 1.9tdi, 130PS.

Habe bei Bosch Service angerufen die meinten man müsse Gas nachfüllen und Kontrastmittel ca. 100-150€. Erst danach lässt sich feststellen ob der Klimakompressor funktioniert und es nur am fehlenden Gas gelegen ist.

Econ lässt sich ein und ausschalten; wenn nicht auf econ dann hör ich ein komisches Geräusch, leichtes krächzen als käme is vom Kompressor oder irgendwo?

Kann mir jemand sagen, was ist der einfachste günstigste Weg zu ermitteln an was es liegen kann ohne mal 150€ zu investieren um zu wissen was los ist. Denn wenn es der Kompressor ist, überleg ich stark ob der Kostenaufwand sich lohnt, da das Auto schon über 300.000km auf dem Buckel hat und nun fast 20 Jahre!

Danke!

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zuerst würde ich die Drücke der Klimaanlage kontrollieren. Die müssen sich ändern wenn die Anlage ein- oder ausgeschaltet wird. Dabei kann man auch feststellen ob noch Kühlmittel fehlt.

Klimaservice hat bei mir um die Ecke erst 50€ gekostet.

Ist sehr günstig, 80€ Wäre ich auch bereit zu zahlen.

Wenn Du jemanden mit VCDS kennst, kannst Du Dir die Messwerte / Drücke der Klimaanlage auslesen lassen.

Wenn der Kompressor vom System abgeschaltet wird, steht auch der Grund dafür im Fehlerspeicher.

So kannst Du die Suche vielleicht etwas verkürzen und günstiger machen.

150€ für einen normalen Klimaservice empfinde ich aber auch als etwas teuer.

Klimaservice steht spätestens nach 5 Jahren an. Je voller das System ist, desto besser.

Bei ATU kostet der Service derzeit 80€. Hin fahren und machen lassen.

Der Bosch Service liegt auch nicht falsch da es wenig Sinn hat eine wahrscheinlich leere Klima weiter zu quälen.

Was aus dem Text nicht raus zu lesen ist:

Klima wurde Jahr für Jahr schwächer, oder Abrupt. Wagen befindet sich schon lange im Besitz?

Themenstarteram 25. Juni 2021 um 14:25

Wagen befindet sich schon lange im Besitz 10Jahre.

Habe gerade geprüft, Klimakompressor läuft, Druck ist vorhanden in System. Werkstatt meinte, ein wenig Gas nachfüllen wäre sinnvoll! Ich muss gestehen habe in den letzten Jahren nie einen Klimaservice gemacht oder Gas nachgefüllt. Macht es Sinn bei Amazon ein Klimagas nachfüllset zu kaufen und dies dann selbst zu machen? Kosten: ca 25€ oder Werkstatt 80-150€?

hi marillo -

die amazonvariante würde ich nicht machen, sondern den klimaservice für 50 - 80 eu von fachleuten mit dem entsprechenden gerät ausführen lassen.

so habe ich es an meinem B 7 und auch schon an weiteren meiner autos gemacht - war immer ein erfolg.

v.g.rü

Beim Selbst-Nachfüllen hätte ich auch Kopfschmerzen!

Der Klimaservice evakuiert die komplette Anlage und füllt dann die richtige Füllmenge plus evtl fehlendem Öl wieder ein!

Vielleicht auch ein Kontrastmittel, dann kann man Leckagen mit UV Licht finden!

Außerdem wird beim Klimaservice die ganze Anlage unter Vakuum gesetzt, sodass sich angesammeltes Wasser erhitzt, verdampft und auch ausgesaugt werden kann. Das ist auch wichtig für die Kühlleistung, da sich Wasser am Expansionsventil sammelt und durch das Abkühlen dieses zusetzen bzw einfrieren kann. Also macht schon Sinn alle paar Jahre Mal n Klimaservice durchführen zu lassen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 1.9 TDI - Klimaanlage nur warme Luft