ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 2.0 tdi 190 oder Passat 2.0 BiTDI 240

A4 2.0 tdi 190 oder Passat 2.0 BiTDI 240

Audi A4 B9/8W, VW Passat B8
Themenstarteram 28. Juni 2020 um 23:18

Hallo zusammen,

Können Sie mir bei der Wahl zwischen Passat biTdi 240 und Audi A4 2.0 tdi 190 helfen?

Ich weiß, dass der Passat 190 ein Turboloch hat und das ist wirklich irritierend zu fahren. Der Audi A4 hat dagegen mit dem gleichen Motor ein anderes kürzeres übersetztes Getriebe, das sich zumindest aus dem Internet besser verhält (stimmt das?) Aber es kostet ungefähr das gleiche wie das Passat 2.0 tdi 240ps.

Wie sehen Sie diesen Vergleich und was würden Sie raten?

MfG

Ähnliche Themen
9 Antworten

Arteon Kombi Hybrid :p

Themenstarteram 28. Juni 2020 um 23:46

Zitat:

@Chuck_Gyver schrieb am 28. Juni 2020 um 23:41:08 Uhr:

Arteon Kombi Hybrid :p

Nee, die beiden wären Gebrauchtwagen mit so 80tkm auf der Uhr. Das bedeutet, dass der Arteon Hybrid über meiner Liga liegt :)

kommt drauf an was du willst...

Was besser geht ist ja wohl klar.

Größte Pluspunkte in Gegenüberstellung:

>A4 ist allgemein um einiges ruhiger und angenehmer zu fahren, vor allem auf Langstrecken.

>Passat hat einen Gefühlt doppelt so großen Kofferraum und auch in der 2. Reihe mehr Platz.

Themenstarteram 28. Juni 2020 um 23:53

Reiner Sitzplatz wird nicht benötigt, der A4 ist meiner Meinung nach schon groß genug.

Benimmt sich der 2.0 tdi 190 besser als 2.0 tdi 190 im Passat?

Wie würden Sie das Sportfahrwerk des A4 mit dem mit DCC ausgestatteten Passat vergleichen?

Zitat:

Zitat:

@Chuck_Gyver schrieb am 28. Juni 2020 um 23:41:08 Uhr:

Arteon Kombi Hybrid :p

Nee, die beiden wären Gebrauchtwagen mit so 80tkm auf der Uhr. Das bedeutet, dass der Arteon Hybrid über meiner Liga liegt :)

Was Dir besser gefällt!

Was hilft Dir die Meinung von anderen, wenn Du täglich in der Kiste sitzen musst?

Zitat:

@Vukdusan schrieb am 28. Juni 2020 um 23:53:47 Uhr:

 

Benimmt sich der 2.0 tdi 190 besser als 2.0 tdi 190 im Passat?

Nein, Definitiv gleich.

Meiner Meinung fahren sich getunte 150psler besser als die 190er.

Am besten wäre der A4 mit Bi-Tu. :) Letztenendes nimmste doch eh den A4 ;)

Zitat:

@Vukdusan schrieb am 28. Juni 2020 um 23:53:47 Uhr:

 

Benimmt sich der 2.0 tdi 190 besser als 2.0 tdi 190 im Passat?

Ich bin den EA288evo im Passat und im A4 gefahren, den Motor in Kombination mit dem VW-DSG fand ich im Passat eine Katastrophe. Im A4 war er mit der S-Tronic ok.

Der EA288 ohne evo macht seine Sache in meinem A4 aber noch mal ein Stück besser finde ich.

Zitat:

@Vukdusan schrieb am 28. Juni 2020 um 23:53:47 Uhr:

Reiner Sitzplatz wird nicht benötigt, der A4 ist meiner Meinung nach schon groß genug.

Benimmt sich der 2.0 tdi 190 besser als 2.0 tdi 190 im Passat?

Wie würden Sie das Sportfahrwerk des A4 mit dem mit DCC ausgestatteten Passat vergleichen?

Wer hat Dir das Märchen vom Turboloch beim 190PS TDI im Passat erzählt? Hatte einen und das Turboloch war deutlich kleiner als bei den 3 Liter TDIs im Audi. Desweiteren hatte ich den 190PS TDI schon in allen möglichen Mietwagen (Seat, Skoda UND AUDI) und konnte hier in Bezug auf das Turboloch keinen großen Unterschied feststellen. Im Audi fühlt sich das immer anders an (ich fand sogar den Motorlauf im Passat am besten), aber das TL ist nicht kleiner oder größer - meine Meinung. Ein Passat mit 190PS TDI und Frontantrieb fährt einem A4 190PS TDI Quattro auf der Bahn davon, das nur am Rande... ;)

Der 240PS Passat ist echt fix, allerdings merkt man das nicht so, man sieht es nur. Gefühlt schiebt der 190PS im A4 mehr an. Keine Ahnung woran das liegt, aber bei Tiguan 240PS ist es auch so - völlig langweilig der Karren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 2.0 tdi 190 oder Passat 2.0 BiTDI 240