ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. (funktionierendes) RDKS für unter 60 € - ist das überhaupt möglich?

(funktionierendes) RDKS für unter 60 € - ist das überhaupt möglich?

Themenstarteram 19. Juli 2021 um 20:09

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte: 2019 bekam ich mit einem Kia Cee'd 1.4 CVVT (EZ 2013) auch ein No-Name RDKS vom Vorbesitzer. Eine kleine Box mit einem LCD Display (nicht mal Farbdisplay), Solarzelle und 4 Sensoren dazu. Das Ding hatte zuverlässig funktioniert, bis es mal vor Kurzem kaputt ging (die eingebaute Batterie wollte nicht mehr laden).

Nun wollte ich was Ähnliches holen (genau das Gleiche nicht gefunden), "ist doch was ganz Simples", dachte ich mir, als ich ein 28€ RDKS bei Amazon bestellte. Abweichung von ca. 0.2 bar nach unten bei allen Sensoren, oft piepste das Gerät und zeigte einen "Alarm" bei angeblichen 1.6 oder auch mal 4 bar bei einem beliebigen Rad (in Wirklichkeit waren es 2.2 so wie es sich gehört), nach einer Weile zeigte es dann wieder den "richtigen" Wert, von der genannten Abweichung mal abgesehen. Eingepackt, Retoure. Heute ein anderes No-Name Modell bekommen (35€), sichtbare Silikonspuren vom Einbau der Solarzelle... egal. 2 Sensoren sind scheinbar gleich defekt, zurück geht das Ding.

Nun bin ich mit meiner Geduld am Ende und daher die eigentliche Frage: so um die 60€ würde ich dafür ausgeben, kann man da überhaupt was halbwegs vernünftiges finden, was sind eure Erfahrungen? Danke schon mal :)

VG aus Berlin

Vadim

Ähnliche Themen
1 Antworten

Naja, vielleicht waren auch nur die Batterien leer, beim 3.

Habe auch so eins, und durfte nach glaube ich 6Monaten schon eine neue holen, meines misst auch 0,1 Bar zu wenig, stört mich aber nicht.

Bei jedem kannst du Pesch haben, egal was du Holst.

Beim ersten Neukauf, hättest du auch nur das Display austauschen brauchen, da diese Sensoren alle auf der gleichen Frequenz Funken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. (funktionierendes) RDKS für unter 60 € - ist das überhaupt möglich?