• Online: 4.489

Im Golf GTE kombiniert VW einen E-Motor mit einem 1,4-Liter-Benziner. Dem Direkteinspritzer fehlt zur Erfüllung der Euro 6c-Norm ein Otto-Partikelfilter

Dieses Bild ist zu finden unter:
Im Golf GTE kombiniert VW einen E-Motor mit einem 1,4-Liter-Benziner. Dem Direkteinspritzer fehlt zur Erfüllung der Euro 6c-Norm ein Otto-Partikelfilter
Stichworte: Audi, Greencars, News, Politik, Volkswagen, Wirtschaft