• Online: 2.008

Der aufgeladene Dreizylinder des BMW i8 ist an eine Sechsgang-Wandlerautomatik gekoppelt, am E-Motor für die Vorderachse hängt eine Zweigang-Automatik

Dieses Bild ist zu finden unter:
Der aufgeladene Dreizylinder des BMW i8 ist an eine Sechsgang-Wandlerautomatik gekoppelt, am E-Motor für die Vorderachse hängt eine Zweigang-Automatik
Stichworte: BMW, Fahrbericht, Greencars, News, Test