Motorkultur

Die Ludolfs beehren die Abenteuer & Allrad

verfasst am

Bad Kissingen: Der charmante Kurort in Bayern am südöstlichen Rand des Naturparks Bayerische Rhön bietet vielfältige Möglichkeiten für einen attraktiven und abwechslungsreichen Urlaub, so ist auf der Homepage der nordbayrischen Gemeinde zu lesen.

Wellness, Gesundheit und Erholung, Urlaub und Freizeit, oder auch - vom 23.-26. Juni – Staub, Schlamm, spritzende Kiesel und allradgetriebene Schwergewichte mit ordentlich Saft unter der Haube. Dann steigt in dem beschaulichen Kurort nämlich die Abenteuer & Allrad, Europas führende Messe im Offroad-Bereich. Neben dem, was man bei einer Messe erwartet – thematisch passende Stände – machen vor allem die vielen Demonstrationen und Ausprobier-Möglichkeiten auf dem Freigelände die Messe zu etwas Besonderem.

Die Ludolfs Die Ludolfs Die etwas anderen Stars

Davon ließen sich auch Deutschlands bekannteste Schrotthändler überzeugen. Die Dokusoap-Stars Gebrüder Ludolf werden deshalb an der geländegängigen Veranstaltung teilnehmen. Dem spröden Charme der Schrottprofis erliegen mittlerweile sogar Zuschauer im niederländischen und russischen Fernsehen. Ihre Fernsehpremiere feierten sie im Jahr 2002 mit einem Kurzportrait im Südwestfunk. Wenig später hatten die Autoverwerter aus dem Westerwald ihre eigene Fernsehserie.

Wer noch Tickets braucht ...

Nun werden die ungewöhnlichen Stars am 26. Juni auf der Offroad-Messe in Bad Kissingen Autogramme geben und ihren Fans Rede und Antwort stehen. Auch werden sie dort an der Verlosung eines Jeep Cherokee beteiligt sein, mit dem ein glücklicher Besucher nach Hause fahren darf.

Wer die Ludolfs in Bad Kissingen treffen möchte: MOTOR-TALK verlost 5x2 Freikarten für die Abenteuer & Allrad. Noch bis zum 09. Juni könnt Ihr die Tickets bei uns abgreifen!

(nw)

 

Quelle: MOTOR-TALK

4
Diesen Artikel teilen:
4 Kommentare: