Große Nachfrage nach Nostalgie-Autokennzeichen - Alte Kürzel auf neuen Blechen

verfasst am

Bundesländer können seit November 2012 die Wiedereinführung von Alt-Kennzeichen beantragen. Rund 180 Anträge sind bereits eingegangen.

Genehmigt: "NOR", das Kürzel für die Stadt Norden. Genehmigt: "NOR", das Kürzel für die Stadt Norden. Quelle: DAPD

Passau - In Deutschland gibt es immer mehr Nostalgie-Autokennzeichen: Das Bundesverkehrsministerium hat bis Mitte Januar grünes Licht für 138 alte Buchstabenkombinationen gegeben, die in der Vergangenheit Kreisgebietsreformen zum Opfer gefallen waren. Mehr als 40 Anträge aus den Ländern liegen aktuell vor. Das berichtet die "Passauer Neue Presse" in der Samstagausgabe.

Spitzenreiter ist Sachsen mit 45 reaktivierten Regionalkürzeln, gefolgt von Sachsen-Anhalt mit 38 genehmigten Alt-Kennzeichen. 37 Anträge aus Mecklenburg-Vorpommern werden derzeit geprüft. Das Bundesverkehrsministerium genehmigt die alten Kennzeichen, wenn die Kombination nicht bereits vergeben ist oder "gegen die guten Sitten verstößt".

Quelle: DAPD

Avatar von dapdnews dapdnews
8
Diesen Artikel teilen:
8 Kommentare: