US Cars
US Cars Forum

Zwischengetriebe vom Blazer

Zwischengetriebe vom Blazer

Hallo Blazerfahrer, ich habe einen K5 gefunden und habe bedenken, daß das Zwischengetriebe etwas hat. Es läßt sich sehr schwer schalten und die Sperren halten nicht beim ersten Mal drinnen. Auch bin ich mir nicht sicher, ob die kurze Untersetzung wirklich kürzer ist. Nach dem Zurückschalten in die "normale" Geschwindigkeit, hat es verdächtig geklingelt. Bedeutet das was oder habe ich nicht schön geschaltet?

 

Meine Fragen: Wie schnell geht der Blazer im 1. kleinen Gang? Wie funktioniert der Schaltvorgang an sich mit dem Zwischengetriebe? Muß man da stehenbleiben um da umzuschalten? Oder reicht der N?

 

Weiters ist mir aufgefallen, daß die ganzen Amaturen wirres Zeug anzeigen. Ist das ein bekanntes Problem (leicht zu beheben)?

 

Das genannte Modell hat keine Freilaufnaben. Bringen diese wirklich was? Oder kann man auf diese getrost verzichten?

 

Vielen Dank schonmal, eurere Antworten tragen zu meiner Kaufentscheidung bei.

 

XXL Grüße, Vaxe


NORMALERWEISE SOLL DIE UNTERSETZUNG DRIN BLEIBEN UND KLINGELN NOCH VIEL WENIGER

DEIN ERSTER AMI?

WENN JA SUCH ZUERST LEUTE IN DEINER UMGEBUNG NIMM DIE MIT ZUM KAUFEN SONST HAST DU SPAETER NUR AERGER MIT REPARATUREN USW

GLAUB MIR ICH SPRECH AUS ERFAHRUNG HABE GENUG AERGER MIT MEINEM K5 DIESEL


HABE GESEHEN NICHT DEIN ERSTER AMI

ICH SCHALTE IMMER IM STEHEN ODER WENIGER ALS SCHRITTGESCHWINDIGKEIT

SUCHE DIR TROTZDEM LEUTE DIE SOLCHE AUTOS FAHREN OHNE SIE HAST DU NUR PROBLEME

(TRICKS UND TIPPS)


Also, ich schalte das nur in "N". Es soll auch bei geringer Geschwindigkeit funktionieren, habe ich aber noch nicht ausprobiert und werde ich auch nicht, da ich eh aussteigen muß um die Naben vorne zu sperren.

Ich hatte Freilaufnaben vorne drin und habe dann auf die manuellen umgebaut. Weil ich den Allrad selten nutze sind mir die Freilaufnaben immer verharzt!

Geräusche macht das schalten bei mir nicht. Es geht auch schonmal etwas schwerer, dann lasse ich ihn etwas vor oder zurückrollen und es funzt wunderbar!

Greets Lars.


hi vaxe

 

ist es jetzt so weit mit´n blazer?

 

ich hab bei meinem automatische freilaufnaben wird aber keinen unterschied machen ob manuell oder automatisch.

 

von 2 WD auf 4WD kannst du ohneweiteres auch während der fahrt schalten - hab ich schon oft und ohne probleme gemacht. ich glaub sogar das im user manual steht das man dies bis 50km/h machen kann (drüber natürlich auch). wenn du aber auf die kleine 4x4 untersetzung schalten willst dann geht dies nur wenn die schaltung auf N und das fahrzeug steht (feststellbremse empfohlen).

 

wie schnell der blazer im ersten gang geht weis ich nicht.

 

solltest du mal in der nähe von kitzbühel (tirol) sein dann kannst du dich gerne selbst davon überzeugen und natürlich auch mit dem blazer fahren.

 

gruß

roland


Zwischengetriebe vom Blazer

Hi,

zunächst müsste erst mal festgestellt werden welches Verteilergetriebe du drin hast. Also entweder 205 oder 208 (das 203er iss permanent) Normalerweise schaltet man das 205 und 208 im Stand und auf Stellung N, wobei das 205er recht Hackelig ist.(@ sniffer mir hats bei ca 15 km/h schon mal eins zerrissen NP208 war ein schöner ÖLFLECK ) Wenn du Fragen hast ne PN an mich und Phone dann können wir drüber schnacken.

Gruß Monsterdriver


buckdanny99 buckdanny99

Captain Ultimate

Verteilergetriebe

 

Vaxe spricht von Sperre im Verteilergetriebe und da er keine Freilaufnaben hat schätze ich mal das er ein NP 203 mit permanenten Allrad hat sonst hätte er ja gar keine möglichkeit den Allrad abzuschalten.

 

@Monsterdriver das verstehe ich nicht wieso hat es dein NP 208 zerlegt wenn deine Freilaufnaben die man ja haben sollte bei Zuschaltallrad zu sind oder wenn du keine hast wird deine vordere Kardanwelle ja über dei Räder angetrieben und beide laufen synchron dann kann man im Rollen den Allrad auch bei höheren Geschwindigkeiten einlegen.

 

Gruß Christof


np208:

-allrad nur mit geschlossenen freilaufnaben einlegen.

-von 2wd auf 4wd bei beliebiger geschwindigkeit ( ich empfehle nicht mehr wie 70km/h)

-in 4lo nur im stand, da die untersetzung nicht synchrinisiert ist. merkt mann gleich wenn mann`s versucht, was ich meine...

-mit geschlossenen naben höherer verbrauch und verkeilen der vorderräder beim volleinschlag der lenkung möglich

-mit eingelegtem allrad und geschlossenen naben fahren nur auf nicht befestigtem untergrund! (sand, erde, gras, kies,...) sonst gibts heftigste verspannungen um verteilergetriebe, die das auch zerstören können.

- mit 4lo und dem th400 sind beim army-blazer nur max 35mph erlaubt. wer`s probiert weis warum.. ;)

-genug gesabbelt

 

-grüßle

-holgi


Vaxe Vaxe

MUD DIGGER

Themenstarter

Merci für die vielen Antworten. Am Do ist es soweit, da bekomme ich ihn zugestellt. Fotos gibts sobald ich die weißen Türen genauso schwarz matt gemalt habe wie der Rest vom Wagen. Und der hässliche kleine Heckspoiler kommt runter.

 

Was für ein Verteilergetriebe ich habe, weiß ich nicht, wie kann ich das nachsehen, steht das irgendwo? Vielleicht auf dem Gehäuse?

 

Kennt jemand das Problem mit den Armaturen? Die zeigen alle einen Schmarrn an, der Tacho steht bei 50 mp/h, beim Fahren geht der allerdings rauf bis er an der Null wieder ansteht, der Drehzahlmesser steht auf 3000 U/min. Auch die Temperaturanzeige zeigt einen Scheiß an.

 

Hat jemand von euch eine Winde drauf?

 

XXL Grüße, Vaxe


welches baujahr ist dein "neuer" blazer?


Vaxe Vaxe

MUD DIGGER

Themenstarter

Zwischengetriebe vom Blazer

@ sniffer: 79 K5 mit 36" x 16" Räder ;-)


den haste abernich zufällig in der calwer gegend erstanden?

 

grüßle

holgi


Holgi Deu meinst aber nicht das eklige Teil von dem ich Dir mal Bilder gezeigt hatte?

 

Der war grau mit Puffroter Innenausstattung und mit 44igern drauf.

Ausserdem steht der immernoch in ehningen bei Böblingen.

 

Den Polizeiblazer hab ich mal auf Mobile gesehen mit so einer Bereifung.


naja..

 

hätt ja sein können...

 

 

grüßle

holgi


@vaxe

dann hast du ein NP203 (2.01:1 Low Range) verteilergetriebe drin soviel ich weis.

 

gruß und her mit den bildern

roland


Hinweis: In diesem Thema Zwischengetriebe vom Blazer gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 9. August 2004 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Zwischengetriebe vom Blazer"

zum erweiterten Editor
US Cars: Zwischengetriebe vom Blazer

Ähnliche Themen zu: Zwischengetriebe vom Blazer

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen