W166
Mercedes ML & GL W166:

Junge Sterne Kauferfahrung

Mercedes ML W166

Junge Sterne Kauferfahrung

Hallo Forum

 

nachdem es doch lange Lieferzeiten gibt, überlege ich mir, einen der jungen Sterne zu kaufen. Wie verhandelbar sind die angebotenen Preise Eurer Erfahrung nach?

 

Eri


Angeblich nach Aussage meines Neuwagenverkäufers fast nicht verhandelbar. Kann ich mir aber nicht vorstellen...

 

Denke 30% unter Liste dürften es schon werden. Kommt halt auch auf KM und Alter an.

 

Andernfalls hätte ich evtl. einen Vertrag abzugeben wenn mir eine passende R-Klasse über den Weg läuft wonach es jetzt immer mehr aussieht da die Preise fallen.

 

ML wird am 2.01.13 zugelassen, Übernahme dann 6 Monate später, Liste rund 80' € für dann 57' €.

 

 

Da ich jetzt einige Anfragen hatte, ML350 Diesel hätte diese Ausstattung:

 

tenoritgrau

Volleder schwarz

Lichtpaket

Spiegel-Paket

LMR 5-Doppelspeiche 19 Zoll

Kindersitzerkennung (AKSE)

Spur Paket inkl. Totwinkel Assi

Aktiver Park-Assi mit Parkpiepsern

Sidebags Fond

Durchlademöglichkeit

Komfort Telefonie

Glasschiebedach

Media Interface

Comand Online

Anhängerkupplung elektrisch

Thermotronic

Notrad

Easypack Laderaumabdeckung

Easypack Heckklappe elektrisch

Wärmedämmendes dunkel getöntes Glas

Sitzheitzung Fahrer und Beifahrer

Scheibenwaschanlage beheizt

Ambientebeleuchtung

größerer Tank 93 Liter


für meinen vorführwagen hätte ich 12% nachlass (ohne verhandeln) bekommen (ML350 Bluetec Edition 1, fast vollausstattung 5 mOnate alt und 3500km). bei so jungen sternen oder so bleiben die gern sturr auf ihren angezeigten preisen kleben. also eher festpreise. so meine erfahrung


ML 350 Bluetec gibt es ab 50 000€ mit den üblichen Extras wie ILS,Leder, Command, Airmatik.


http://e-services.mercedes-benz.com/.../VSCDetailView.jam2?...

 

ML 350 Bluetec ILS, Command etc.

53 000€


Junge Sterne Kauferfahrung

Zitat:

Original geschrieben von tomtom1980

Angeblich nach Aussage meines Neuwagenverkäufers fast nicht verhandelbar. Kann ich mir aber nicht vorstellen...

 

Denke 30% unter Liste dürften es schon werden. Kommt halt auch auf KM und Alter an.

 

Andernfalls hätte ich evtl. einen Vertrag abzugeben wenn mir eine passende R-Klasse über den Weg läuft wonach es jetzt immer mehr aussieht da die Preise fallen.

 

ML wird am 2.01.13 zugelassen, Übernahme dann 6 Monate später, Liste rund 80' € für dann 57' €.

 

 

Da ich jetzt einige Anfragen hatte, ML350 Diesel hätte diese Ausstattung:

 

tenoritgrau

Volleder schwarz

Lichtpaket

Spiegel-Paket

LMR 5-Doppelspeiche 19 Zoll

Kindersitzerkennung (AKSE)

Spur Paket inkl. Totwinkel Assi

Aktiver Park-Assi mit Parkpiepsern

Sidebags Fond

Durchlademöglichkeit

Komfort Telefonie

Glasschiebedach

Media Interface

Comand Online

Anhängerkupplung elektrisch

Thermotronic

Notrad

Easypack Laderaumabdeckung

Easypack Heckklappe elektrisch

Wärmedämmendes dunkel getöntes Glas

Sitzheitzung Fahrer und Beifahrer

Scheibenwaschanlage beheizt

Ambientebeleuchtung

größerer Tank 93 Liter

mitte dieses Jahr 40 %


Moin investi,

 

die Frage lautete, inwieweit die "Junge Sterne" Preise verhandelbar sind.

Erfahrungsgemäß sind das zwischen 0 bis 3%, allerdings sind kostenlose Assysts, evtl. ein Satz Winterreifen oder kostenlose Anschlußgarantien verhandelbar.

 

Gruß

 

Bernd


aber 40 % müßten es mitte des Jahres schon auf einen vollausgestatteten ML 350 Bluetec sein. Denke das sich die so bei anfang 50 000€ einpendeln werden.


Themenstarter

Danke an alle Antworten bisher;

Der Thread hat sich in zwei Teile gegliedert. Wie hoch ist der Nachlass und wohin entwickeln sich die Preise bei den Jungen Sternen.

 

In Summe komme ich momentan auf folgendes Ergebnisse, nachdem ich auch einiges preislich recherchiert habe.

1. Wenn man gleich einen jungen Stern kauft, dann ist nicht viel Zusatznachlass drinnen

2. Wenn man etwas warten kann, dann fallen die Preise doch auf ca. minus 25% bis - 30%, wenn man bis ca. 20 tsd km akzeptiert.

3. Besonders im Preis fallen natürlich jene Modelle der ersten Stunde ohne Xenon

4. Ebenfalls günstig zu haben sind die Modelle vor dem Modelljahr 2013 (da noch ohne Farbdisplay und die anderen kleinen Verbesserungen)

5. Das Modelljahr 2013 (ca. ab Zulassung 09/2012) ist noch am teuersten (eh klar), daher wird es spannend sein, wie sich hier die Preise entwickeln werden.

 

Wer daher noch etwas warten kann, dürfte dann doch ein Modelljahr 2013 mit ebenfalls 25 - 30% Nachlass bekommen.

 

Danke nochmals an alle und bitte um weitere Erfahrungsberichte

 

Eri


Ich fahre zurzeit einen ML 350 CDI und werde mitte dieses Jahr auf einen gebrauchten ML 2012 umsteigen, aber schon mit Farbdisplay müßte April 2012 gewehsen sein oder ?. Denke das 40 % machbar sind. Der W 164 ist ein top Auto und sehr zuverlässig. Wenn ich sehe was der neue alles für Kinderkrankheiten hat, bin ich froh den ML 350 CDI zu fahren.


Junge Sterne Kauferfahrung

Habe eben nochmal nachgeschaut und gesehen, dass Juni 2012 das Farbdisplay und die Neuerungen eingeführt worden sind. Bin mir immer noch nicht sicher ob ich meinen alten ML 350 cdi Baujahr 2011 wirklich für den neuen hergeben möchte. Airmatic habe ich jetzt auch. und der neue ist auch noch langsamer 7,3 sek zu 7,4 sek das geht meiner Meinung nach garnicht.Habe mir eigentlich geschworen, erst 2 Jahre nach der Markteinführung zu kaufen. Das wäre dann Dezember 2013 bzw Januar 2014, 2015 wird schon das Facelift kommen.

Wir werden sehen, euch viel Freunde und fehlerfreie Autos mit dem W 166.


Themenstarter

Hallo investi

 

Also ich habe deshalb ein Modelljahr 2013 im Auge, da es hier einen interessanten Bericht von 2CV im Forum gibt, der die ganzen Änderungen sehr detailliert aufgelistet hat.

 

Hier der Link

 

Du hast natürlich recht, dass 2015 das Facelift kommt. Aber gebraucht bekommst Du es erst 2016 :-).

Zudem brauche ich das Auto schon noch dieses Jahr. Aber es ist eben egal, ob ich es in 2 Monaten oder in 8 Monaten kaufe, da ich auch noch einen gut fahrbaren Untersatz besitze ( E-Klasse 4matic mit 180 tsd km).

 

Eri


der W 164 ist für dich keine Alternative ? der ist völlig ausgreift. Zurzeit liegen ende 2011 Modelle bei 40 000€

Ich würde mir an deiner Stelle echt überlegen schon dieses jahr auf den neuen ML umzusteigen.

Ist der ML 350 CDI keine Alternative ausgreift und problemlos.


Ich kenne das man möchte das neuste vom neusten haben ILS etc am liebsten geschenkt, aber ohne Kinderkrankheiten mir reizt auch der W 166, aber die Kinderkrankheiten Command, ILS, Airmatic Probleme etc.

 

http://e-services.mercedes-benz.com/.../VSCDetailSearch.jam2


wir werden sehen welche Rabatte das Autojahr 2013 bringt... 40% auf den ML kann ich mir bei unter einem Jahr alten Fahrzeugen aber nicht vorstellen.

Da wird es ja schon beim GL eng in dieser Region, und da steht der Nachfolger in den Startlöchern, man kauft also alte (wenn auch vermutlich gute, ausgereifte Technik).


Hinweis: In diesem Thema Junge Sterne Kauferfahrung gibt es 21 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 7. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Junge Sterne Kauferfahrung"

zum erweiterten Editor
Mercedes ML & GL W166: Junge Sterne Kauferfahrung
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen