LKW & Anhänger
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger Forum

Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

Hey hat auch wer ärger mit dem Daf XF 105 bzw mit der adblue anlage?

 

ich selber fahre ein Daf XF 105...

naja damals hieß ja Daf=Der arme fahrer =)

 

naja zum thema zurück....

also meine frage ist,ob jemand mit dem adblue tank probleme hat???

also bei mir zeigt er regelmäßig im display motorfehler an....

kommt das vom steuergerät oder hängt das mit der adblue tankanlage zusammen...

 

habe mit einigen fahrern gesprochen die haben ja auch das problem mit dem adblue...

 

naja entweder is das system noch nicht ganz ausgerreift oder ich denke es ist fehlerhaft...

 

zudem wenn dort steht das ich ein fehler im motorsytem habe kann ich den tempomat net mehr einschalten...

 

habe dann mal angehalten 2 min gewartet und siehe da es war weg -.-

naja das wiederholte sich dann wieder und wieder....

wenn ich den lkw über nacht stehen lasse kommt es vor das es mich ca. 1-4 wochen in ruhe läßt...

keine ahnung was ich machen soll =)

naja ich kann da eh nüx machen aber es nervt tierisch...

vielleicht ist es ja ne daf krankheit wer weiß^^

 

achso ich hatte es schon mal mein chef gesagt, er sagte nur wer fährt den mit tempomat??????

das gab es damals auch net...

ich so looooooool eh....

naja schicke dir dann ne schönen brief von den bremsen....=)

oki man kann auch anders den retarder bedienen aber hey ich will die sachen auch nutzen die mir zur verfügung stehen =)

 

naja 300-700 km täglich ohne retarder ist schon hässlich =)

 

naja vielleicht haben wir hier ja mal profis die sich mit daf krankheiten auskennen...

 

M.f.g Silver


Hi,

Sicher haben wir hier DAF-Profis, und einer sagt dir jetzt schon mal das dein Fehler nichts mit AD-Blue zu tun hat. Bei einem AD-Blue Fehler würde zwar auch die Motorstörleuchte leuchten zusätzlich hättest du aber die Fehlermeldung Abgasnachbehandlung im Display.

Zweites Indiz gegen AD-Blue ist die Sache mit deinem Tempomaten.

Hast du ein Fahrzeug mit AStronic oder mit Kupplungspedal, wenn mit Kupplungspedal würde ich auf einen defekten Kupplungspedalschalter tippen.


Zitat:

Original geschrieben von kurtis.brown

Hi,

Sicher haben wir hier DAF-Profis, und einer sagt dir jetzt schon mal das dein Fehler nichts mit AD-Blue zu tun hat. Bei einem AD-Blue Fehler würde zwar auch die Motorstörleuchte leuchten zusätzlich hättest du aber die Fehlermeldung Abgasnachbehandlung im Display.

Zweites Indiz gegen AD-Blue ist die Sache mit deinem Tempomaten.

Hast du ein Fahrzeug mit AStronic oder mit Kupplungspedal, wenn mit Kupplungspedal würde ich auf einen defekten Kupplungspedalschalter tippen.

Hallo,

 

Eventuell sogar schon die Kupplung verschlissen, kurtis.brown, kennt man doch vom Actros dann muckt der Tempomat auch


Themenstarter

hm...

also habe ein pedal...#

aaaaaber.....kupplung verschlissen schließe ich eher mal aus..der Daf hat gerade mal 116.000 km weg...

und das mit der störung tritt auf wenn man vom 7gang in den 8chten gang schalten will...

vorher geht alles reibungslos und wie gesagt er gibt manchmal 1-4 wochen ruhe und dann ist es auf einmal wieder da...

 

hm...

 

M.f.g Silver


Themenstarter

wenn man ihn länger stehen läßt ist es auch weg...

 

 

 

M.f.g Silver


Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

Zitat:

Original geschrieben von Kipptransporteur

Zitat:

Original geschrieben von kurtis.brown

Hi,

Sicher haben wir hier DAF-Profis, und einer sagt dir jetzt schon mal das dein Fehler nichts mit AD-Blue zu tun hat. Bei einem AD-Blue Fehler würde zwar auch die Motorstörleuchte leuchten zusätzlich hättest du aber die Fehlermeldung Abgasnachbehandlung im Display.

Zweites Indiz gegen AD-Blue ist die Sache mit deinem Tempomaten.

Hast du ein Fahrzeug mit AStronic oder mit Kupplungspedal, wenn mit Kupplungspedal würde ich auf einen defekten Kupplungspedalschalter tippen.

Hallo,

 

Eventuell sogar schon die Kupplung verschlissen, kurtis.brown, kennt man doch vom Actros dann muckt der Tempomat auch

Richtig ist beim Actros jedoch noch etwas anders die Steuerung. Der Kupplungsschalter am Pedal geht auch hin und wieder mal kaputt, und ich glaube das bei Handschaltung auch kein Wegsensor im Kupplungssteller verbaut ist, der bei einer vetschliessenen Kupplung rumzicken könnte.

Zumal sich der Kupplungsteller bei der AStronic zum Beispiel nach jedem Zündungswechsel anlernt.

Ich würde sagen da Fehler nur sporadisch Kupplungspedalschalter defekt.

Auslesen des Fehlerspeichers hilft aber bei der Diagnose ungemein.


Hallo

 

hatte das gleiche problem bei meinem alten bova bus. Die Technik war auch von Daf und um das problem zu beheben wurde am kupplungspedal was eingestellt war glaub ein pedalweggeber und wenn da die einstellung nicht stimmt tritt genau dein problem auf. Und die einstellung ist ne sache von 5min. wenn mans bei dir noch einstellen kann weil der bus war von 2004.

 

Gruß Alex


Genau davon spreche ich auch es ist aberkein Weggeber sondern nur ein Schalter.


Themenstarter

naja...

aber ist halt seltsam das ich dann paar wochen ruhe habe...

aufeinmal kommt es wieder und nervt...

dann den lkw abstellen über nacht und es einfach weg...

hm ist schon seltsam die sache ....

naja danke euch erst mal...

muß ich unserem werkstatt fuzi mal berichten =)

 

(scheint ja doch ne daf-krankheit zu sein) =)

 

 

M.f.g Silver


So alt scheint dein DAF ja noch nicht zu sein also warum fährst du nicht in eine DAFwerkstatt und lässt dein Fehlerspeicher auslesen?


Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

wie gesagt bei mir war das ganz genauso.

 

Also unser daf mechaniker der wusste direkt bescheid ohne lange zu überlegen hat er nach dem pedal geschaut,.

 

Dann viel glück in der Werkstatt und allzeit gute fahrt.

 

gruß Alex


Themenstarter

hehe...

 

naja werde ich mal schauen was unser werkstatt man sagt...

ja und danke auch ne gut fahrt =)

morgen ist ja nur eine kurze tour drinne dann wieder we...

wie ich kein brückentag bekommen habe =(

naja man kann net alles haben =)

 

 

M.f.g Silver


Hallo hab auch nen 105er das ist en sensor der erkennt wenn du den fuss zu lange auf dem Pedal lässt

das ist nix schlimmes kurz anhalten ausmachen Staren vertig du musst nicht warten glaub mir ich hab ganz andere probleme so das ich mein Auto mittlerweile besser kenn wie das werk Gruss Markus


freak4lkw freak4lkw

DAF

Zitat:

Original geschrieben von mm105460

Hallo hab auch nen 105er das ist en sensor der erkennt wenn du den fuss zu lange auf dem Pedal lässt

das ist nix schlimmes kurz anhalten ausmachen Staren vertig du musst nicht warten glaub mir ich hab ganz andere probleme so das ich mein Auto mittlerweile besser kenn wie das werk Gruss Markus

Welche Probleme hast du den mit Deinem DAF????

Ich fahr einen 105 510 6x4 im schwereren Einsatzgebiet und fahre seit 4 jahren fast problemlos.


also ich bin ja DAF Mechaniker und kenne die verschiedenen Probleme, also wegen dem Tempomat aus erfahrung sage ich mal das meistens auch die Fussmatte unters Bremspedal rutscht und dadurch lässt er sich nicht einschalten oder auch der Neutralschalter kann probleme machen aber ich würd mir die ganze schache mal ansehn lassen, und auch durch den fuss auf der Kupplung lassen oder zu langes Halten der Kupplung kann schuld sein


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Daf XF 105 Probleme (adblue probs) gibt es 17 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 10. Januar 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Daf XF 105 Probleme (adblue probs)"

zum erweiterten Editor
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger: Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

Ähnliche Themen zu: Daf XF 105 Probleme (adblue probs)

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen