T245
Mercedes B-Klasse W245:

Anhängekupplung

  • Mercedes B-Klasse T245 Panorama
  • Mercedes B-Klasse W245 Forum
  • Mercedes B-Klasse T245 Blogs
  • Mercedes B-Klasse T245 FAQ
  • Mercedes B-Klasse T245 Tests
  • Mercedes B-Klasse T245 Marktplatz
  • Exklusiv

Anhängekupplung

Hallo,

 

wer hat schon eine AHK nachgerüstet bei einer B-Klasse ??

 

gruß j-01


Anhängerkupplung

 

Hallo j-01,

 

auch ich bin dabei mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Dazu habe ich unter www.kupplung.de eine sehr detaillierte Anleitung gefunden. Diese Anleitung lässt einen Selbsteinbau der Anhängerkupplung durchaus möglich erscheinen. Mechanisch ist fast alles vorbereitet. Der Einbau der Elektrik verlangt einige Grundkenntnisse. Warum ich aber noch zögere ist ein Hinweis bei DC, dass bei einem nachträglichen Einbau der Anhängerkupplung eine Veränderung am Kühlsystem vorgenommen werden muss. Dazu ist es mir bisher nicht gelungen, eine Info zu bekommen.

Solltest Du dazu Informationen besitzen, wären die für mich und die Anderen von großem Interesse.

 

 

Gruß

Twingo23

 

B 180 CDI seit 28.12.2005

Autotronik, Felgen der S-Klasse mit Sonderzulassung


rooster100 rooster100

B180CDI

Hallo!

 

Soviel ich weiss, wird bei Fahrzeugen mit AHK ein grösserer Kühlerlüfter verbaut.

 

Gruss


Bei DC heißt es zur Nachrüstung einer AHK:

B150 ohne Autotronic

- Größeren Kühler

- Größeren Kondensator

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B150 mit Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B170 mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B200 mit/ohne Autotronic

- nichts

 

B200 Turbo mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B180CDI mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B200CDI mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter


Re: Anhängerkupplung

 

Hallo,

 

ich habe auch eine AHK nachrüsten lassen. Ich würde die AHK nicht selber einbauen, da die Stoßstange ausgeschitten werden muß und es muß eine Canbusleitung bis zur Batterie gelegt werden, dazu müssen im Kofferraum und bis zum Beifahresitz alle Verkleidungen ausgebaut werden und der Beifahresitz ebenfalls. Eine Fachwerkstatt die sich auf den Einbau von AHK`s spezialisiert hat und jede AHK in 2 Stunden einbaut hat bei meinem Fahrzeug 3 Stunden benötigt.

 

MFG


Anhängekupplung

Hallo,

 

mich würden mal die Preise für den Einbau bei DC oder in einer anderen Werkstatt intressieren, da ich nachfolgendes Angebot von DC Berlin bekommen habe:

Material:

AHK mit Elektrosatz ca. 470,-€

Einbau: ca. 80 AE für 6,80€ 544,-€

brutto ca. 1176,-€

 

Der Einbau eines größeren Lüfters ist lt. DC nur erforderlich, wenn mit der B-Klasse anschließend Wohnwagen gezogen werden sollen. Ein Paketangebot liegt für die B-Klasse von DC noch nicht vor.

 

Gruß

 

Twingo23


wie siehts mit Pferdeanhaenger aus? Aehnlich wie Wohnanhaenger?


Hallo zusammen,

 

wir bekommen in ca 4 Wochen auch unsere B-Klasse. Einen B180 CDI. Wir haben uns für einen Vorführwagen entschieden, da er fast die gesamte Ausstattung hat, die wir uns wünschen.

Eine Anhängekupplung hat er allerdings nicht.

Unser "Freundlicher" hat von einem Wohnwagen nichts gesagt, sondern gleich gesagt das dazu ein stärkerer Lüfter erforderlich ist.

Das Gesamtangebot liegt bei ca. 1.900 EUR !!!

 

Ich werde allerdings nochmals nachfragen wegen dem Anhänger.

 

Gruß

Micha_ir


Re: Anhängekupplung

 

Hallo,

 

ich habe bei meinem B200 Benziner für den Einbau einer abnehmbaren Anhängerkupplung Typ Westfalia mit Fahrzeugspezifischen Elektroeinbausatz incl. Einbau 600EUR bei der Firma MP Fahrzeugtechnik bezahlt.

 

MfG


Anhängerkupplung B-Klasse

 

Habe eine eigene Werkstatt.

Bei mir kostet 1 AW 3,00 € + USt.


Anhängekupplung

Hallo,

 

Ich habe einen gebrauchte B200CDI Autotronic gekauft (Jahreswagen). Die fehlende Anhängerkupplung hat mir Mercedes kostenlos nachgerüstet.

Nun war ich mit meinem Wohnwagen unterwegs und habe festgestellt, dass ich keine Dauerplus-Verbindung habe.

Abends muss ich also im Dunklen sitzen.

Kann man die Plusleitung zur Steckdose Problemlos einbauen?

 

Danke

Udoneu


Zitat:

Original geschrieben von Twingo23

Hallo,

 

mich würden mal die Preise für den Einbau bei DC oder in einer anderen Werkstatt intressieren, da ich nachfolgendes Angebot von DC Berlin bekommen habe:

Material:

AHK mit Elektrosatz ca. 470,-€

Einbau: ca. 80 AE für 6,80€ 544,-€

brutto ca. 1176,-€

 

Der Einbau eines größeren Lüfters ist lt. DC nur erforderlich, wenn mit der B-Klasse anschließend Wohnwagen gezogen werden sollen. Ein Paketangebot liegt für die B-Klasse von DC noch nicht vor.

 

Gruß

 

Twingo23

Ich hatte auch vor, meine B-Klasse (200 CDI, Autotronic) mit einer Anhängerkupplung nachzurüsten.

Nachfrage bei der DB-Werkstatt im Ruhrgebiet: erforderlich sind die Anhängerkupplung, ein entsprechender Kabelsatz für die Elektrik, ein stärkerer Lüfter (600 W) und ein spezielles Rohr zur Motorlagerbelüftung. Kosten hierfür 1300 € incl. MwSt.

Dazu kommt der Arbeitslohn mit 106 Arbeitswerten, hier der AW á 7,05 € + MwSt.

Insgesamt hätte der Spaß ca. 2300 € und einen Werkstatttag gekostet.

Vom vericht auf den stärkeren Lüfter wurde dringend abgeraten.

 

Gruß d.berta


Zitat:

Original geschrieben von sternfreak

Bei DC heißt es zur Nachrüstung einer AHK:

B150 ohne Autotronic

- Größeren Kühler

- Größeren Kondensator

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B150 mit Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B170 mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (520Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B200 mit/ohne Autotronic

- nichts

 

B200 Turbo mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B180CDI mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

 

B200CDI mit/ohne Autotronic

- Größeren Elektrolüfter (600Watt)

- Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

Hallo!

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist ...

Eine Frage an sternfreak.

Ist es korrekt das alle Bs größere Lüfter etc. brauchen nur de B200 nicht???

Und wenn es korrekt ist - warum braucht der B200 nichts?

 

Gruß Arkap - B200 Autotronicfahrer


Erfahrungsbericht:

Gekauft bei Ebay eine Anhängerkupplung von Westfalia Nr. 313231 (abnehmbar,Automatiksystem vertikal) mit Elektosatz von Westfalia (fahrzeugspezifisch) 13 polig Nr.313122300113

 

Preis: 280,- Euro plus 10,- Euro Versandkosten

 

Eingebaut in einer freien Werkstatt für 218,34 Euro

 

Nun war ich für 9 Tage mit einem Wohnwagen unterwegs (Österreich,Slowenien,Italien) bergauf, bergab und bin ohne Probleme wieder in der Heimat gelandet. Die Temperaturanzeige hat nicht einmal gezuckt, vielleicht besitze ich aber auch einen besonderen B200T - nun kann jeder denken was er will !!!!

Ich denke mal, hier wird mit der Angst der Leute spekuliert und möchte gerne mit der Nachrüstung ordentlich Kohle in die leeren Taschen der Vetragswerkstätten spülen.

Vielleicht kann mir mal einer von den sog. Experten erklären, wie die haaresträubenden Unterschiede der Einbaukosten von Vertragswerkstätten zu den freien Werkstätten zustande kommen.

Ich nenne so etwas die reinste Abzocke oder werden hier die "5 Sterne-Paläste" der MB-Werkstätten kräftig mitfinanziert ?

 

kaeptn-w


Zitat:

Original geschrieben von Arkap

 

Hallo!

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist ...

Eine Frage an sternfreak.

Ist es korrekt das alle Bs größere Lüfter etc. brauchen nur de B200 nicht???

Und wenn es korrekt ist - warum braucht der B200 nichts?

 

Gruß Arkap - B200 Autotronicfahrer

Die genannten Angaben zur Nachrüstung, sind die offiziellen Vorgaben seitens Mercedes-Benz. Der B200 benötigt keinen größeren Lüfter, da dort schon der 520 Watt Lüfter verbaut ist.

 

Zitat:

Original geschrieben von kaeptnw

Nun war ich für 9 Tage mit einem Wohnwagen unterwegs (Österreich,Slowenien,Italien) bergauf, bergab und bin ohne Probleme wieder in der Heimat gelandet. Die Temperaturanzeige hat nicht einmal gezuckt, vielleicht besitze ich aber auch einen besonderen B200T

Bei der Temperaturanzeige muss man ein bisschen vorsichtig sein. Die Anzeige kann schnell täuschen. Die Anzeige zeigt den aktuell gemessenen Wert nur bis ca. 95 Grad an. Steigt die Temperatur höher bleibt die Anzeige erstmal auf rund 95 Grad stehen und bewegt sich erst wieder wenn die Temperatur auf ein Bereich von 115-120 Grad gestiegen ist.

 

Gruß

sternfreak


Hinweis: In diesem Thema Anhängekupplung gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 10. April 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Anhängekupplung"

zum erweiterten Editor
Mercedes B-Klasse W245: Anhängekupplung

Ähnliche Themen zu: Anhängekupplung

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen