Fahrzeugpflege
Fahrzeugpflege Forum

176 Fahrenheit

176 Fahrenheit

Guten Tag,

 

bin neu in diesem Forum, aber ein alter Handwäscher (1Eimer,Schwamm,Ledertuch) ging

die letzten 45Jahre gut, bis ich auf dieses Forum stieß.

 

Werde jetzt mit 2 Eimer, Waschhandschuh und Microfasertücher dem neuen Auto eine

Freude bereiten.Habe von Gardena noch eine Waschbürste mit diesen Stäbchen, kann

ich diese noch benutzen, habe noch ungefähr 60 Schamphoo Stäbchen.

 

Den neuen Wagen, ein BMW F31 in Rauchtopas, möchte ich gleich eine Wachsschicht verpassen,

habe diese von diesen Anbieter http://www.carnaubawachs-176-farenheit.de/ im Internet

gefunden, stellt die Mischung selbst zusammen und befüllt die Dose.

 

Ist eine Carnaubawachsmischung mit dem Namen 176 Farenheit,kennt dies jemand,wurde es

schon mal verarbeitet.Laut Hersteller(ist ein deutsches Produkt) soll es sich sehr leicht

verarbeiten lassen und eine lange Standzeit haben.

 

Möchte an dem neuen nichts verkehrt machen.

 

Gruß bubil


Elchtest2010 Elchtest2010

Volvo

Hallo,

 

Kurze Frage - wenn du aufgrund des Forums sogar nach 45 Jahren auf 2 Eimer Wäsche umsteigen willst ( und das im stolzen Alter von

63 Jahren ), dann frage ich mich warum du nicht auch auf die anderen Tipps im Forum bzw. den FAQ in Bezug auf das Wachs vertraust.

 

Dort gibt es nämlich einige Produkte die hier sehr häufig verwendet werden und mit denen sehr viele User sehr gute Erfahrung haben.

Nimm doch davon eines ... damit machst du nichts falsch ;-)

 

Ich will niemand etwas unterstellen, aber so von außen betrachtet sieht das irgendwie nach Werbung aus. Kann ja auch ein tolles Wachs ein, aber es ist SEHR verwunderlich, dass sich jemand seit 45 Jahren mit dem Thema beschäftigt, aber jetzt erst ein wenig mehr ins Thema kommt, aber trotzdem schon so weit nach Exoten sucht, dass er irgendein Fahrenheit Wachs entdeckt hat ...

 

nix für ungut :)


DiSchu DiSchu

THE FALL OF MUD

Mercedes

Hallo und herzlich willkommen!

 

Vorab: Ich kenne das Wachs nicht.

 

Jedoch finde ich die Herstellerseite sehr ansprechend und das Produkt interessant. Mir ist aber auch klar, dass die meisten Hersteller ihre Produkte zu vermarkten wissen, auch wenn es kleine lokale Hersteller sind, was ich durchaus sympathisch finde. Auch im Netz, hier bei Motor-Talk wie auch in benachbarten Pflegeforen findet man nur sehr sehr wenig. Diese paar Worte waren aber sehr positiv. "Nebenan" war der Hersteller selbst aktiv, wurde aber durch einen unglücklichen Beitrag schnell der Werbung bezichtigt. Aber auch Nutzer deutlich teurerer Swizöl Wachse, die gewechselt haben und nun zufriedene "176 Farenheit" Nutzer sind. Angaben zur Standzeit finde ich leider nicht.

 

Solltest Du hier nicht noch eine Flut von Antworten bekommen, wovon ich leider nicht ausgehe und Dir das Wachs dennoch zulegst, würde ich mich über einen kleinen Bericht sehr freue. Vielleicht mit Angabe, welche Wachse Du zovor genutzt hast.

Mit 48,79 EUR liegt es noch so eben unter meinem mir selbst auferlegtem Preislimit, obwohl ich eigentlich kein neues Wachs brauche. Aber es gibt so viele interessant Produkte :)

Schade, dass es keine Probe gibt. Vielleicht schreibe ich den Hersteller mal an.

 

Gruss DiSchu

 

PS: Das Produkt heisst "176 Farenheit". Meines Wissens schreibt man aber richtig "Fahrenheit", oder gibt es auch eine Schreibweise ohne "h"?

 

 

@ E.:

Der Gedanke "Werbung" kam mir auch, ich denke da schnell an das Schlechte im Menschen ;) Jedoch findet hier kaum eine Bewertung statt gar gibt es Lobeshymnen vom TE zum Wachs. Eigentlich nur die Frage "kennt das jemand?". Bei der Frage, "kennt jemand das neue Dodo Juice X oder Chemical Guys Y" würde niemand an Werbung denken. Daher würde ich hier (noch) nicht so weit gehen.


Elchtest2010 Elchtest2010

Volvo

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

 

 

 

@ E.:

Der Gedanke "Werbung" kam mir auch, ich denke da schnell an das Schlechte im Menschen ;) Jedoch findet hier kaum eine Bewertung statt gar gibt es Lobeshymnen vom TE zum Wachs. Eigentlich nur die Frage "kennt das jemand?". Bei der Frage, "kennt jemand das neue Dodo Juice X oder Chemical Guys Y" würde niemand an Werbung denken. Daher würde ich hier (noch) nicht so weit gehen.

öhem ... das liegt wohl daran, dass man den Hersteller CG eben kennt und es dann eben eines der 2 Millionen neuen Produkte in seinem Portfolio sein wird.

 

Man hat es eben schon öfter mal erlebt dass so etwas eher mit "Kennt jemand xyz" angefangen wird als mit einem zu plakativen "Das ist das allerbeste das ich je probiert habe".

 

Es MUSS natürlich keine Werbung sein, und wenn dem nicht so ist, ziehe ich meine Aussage zurück und behaupte das Gegenteil ;-)

 

Ich bin nur deswegen drauf gekommen:

 

- Seit 45 Jahren passionierter Autopfleger.

- jetzt erst über Forum gestolpert ( besser spät als nie, sehr gut )

- Aus dem Forum/FAQ die Tipps für 2 Eimer und Tücher mitgenommen

- Empfehlungen fürs Wachs aber mal "links liegen lassen" und auf einen absoluten Exoten verwiesen, den hier 2 von 1000 Usern kennen

 

 

-> Wenn ICH mal von MIR ausgehen würde, dann WÄRE für MICH die normale Reaktion:

 

Boooah, 2-Eimer-Wäsche..abgefahren, spezielle Tücher ... abgefahren ... die Jungs scheinen echt Plan zu haben... was empfehlen die an Wachs ? aha - der Name Collinite fällt oft, Dodo Juice scheint nicht schlecht zu sein, Finish Kare steht da auch ... mmmh - ich denke da frage ich mal, welches Wachs für mich am besten ist ...

 

-> soweit meine hypothetische Reaktion.

 

 

Meine Reaktion wäre NICHT:

 

Boooah, 2-Eimer-Wäsche..abgefahren, spezielle Tücher ... abgefahren ... die Jungs scheinen echt Plan zu haben... aber wegen einem Wachs google ich mal lieber etwas rum, da glaube ich gibts viel besseres als das was in dem Forum so besprochen wird. Bei einer Google Such nach "Carnauba Wachs" ist dann auch das Fahrenheit unter den gefühlt ersten 100 Seiten nicht zu finden ...

 

DESWEGEN, aber auch nur DESWEGEN KÖNNTE mir der Gedanke nach Werbung gekommen sein ;-)

 

Wenns nicht so ist, dann bin ich auch gespannt auch einen Bericht und nehme alles zurück !!!

 

;-) ;-) ;-)


Boah, da werden wieder Romane geschrieben... Der TE soll doch einfach ein bekannt gutes Produkt aus der FAQ nehmen, fertig & aus die Maus.


DiSchu DiSchu

THE FALL OF MUD

Mercedes

176 Fahrenheit

@ E.:

Ja, ich verstehe genau, was Du meinst, hoffe aber auch, dass es hier mal nicht so ist ;)

Wäre mal interessant, wie der TE auf das Wachs gekommen ist (?).

 

@ schweizerkracher:

Nana, kein Interesse -> einfach nicht lesen. Ich finde neue unbekannte kleine Hersteller immer interessant. So wie Du schreibst ... da nutzen wir ja irgendwann alle nur noch ein Wachs .... laaaaaaaangweilig ;)

 

Gruss DiSchu


Wetten dass es niemand hier kennt? Aber er kanns ja kaufen und nen Erfahrungsbericht schreiben, das wäre interessant.


Mich machen die Kommentare auf der Seite des Herstellers etwas stutzig. Jeder Kommentar über eine andere Eigenschaft...und alle so super. Klingt für mich nach fake. Aber ich kann mich auch teusch.

 

Sonst halte ich es wie DiSchu. Neue Produkte finde ich immer interessant. Ein Bericht dazu wär sehr interessant.

Aber wieso der TE hier so einiges lernt aber dann auf ein Wachs kommt, dass so gar nicht bekannt ist im Forum..naja.


Naja, Edel-Handabfüllung und blablubb, vermutlich von blonden Jungfrauen unter Absingen verträumter Lieder in klaren, lauen Vollmondnächten in silbernen Kesseln mit Liebe zusammengerührt. Kennt zwar so gut wie keiner, ist aber mit Sicherheit deutlich besser als bekannte Markenprodukte, zu denen es zig Erfahrungen gibt und die sich bei vielen Anwendern bestens bewährt haben.

 

Jo, würde ich auch nehmen :)


bubil bubil

BMW
Themenstarter

Danke für die 63 Jahre bin 65 und habe jetzt viel freie Zeit.Das mit den

zwei Eimern ist wohl im Forum unstrittig,(für mich auch nachvollziehbar)nur wieviel Liter da rein gehören,

da gehen die Meinungen auseinander.Das selbe mit den MF Tücher,habe sie dann

nach Sternebewertung bei Amazon gekauft,ebenso das Wachs A1 Speed Wax Plus3.

 

Das Farenheit Wachs wurde ganz schnell bei Google gefunden. Habe "Autowachse Test"

eingegeben,der zweite Bericht war "das beste Autowachs im Test" der Testsieger war mein

A1, leider nur eine Standzeit von 6Wochen wie die anderen auch.

Dann die Kommentare gelesen und da habe ich den Link zu diesem Wachs gefunden,

angeklickt alles gelesen, war für mich als Wachslaie alles verständlich dargestellt und

die Lesermeinungen haben mich auch überzeugt. Da stand auch geschrieben das die

Standzeit über mehrere Monate geht.

Da es gerade im Angebot war habe ich es mit noch ein paar Tücher bestellt,brauchte

dann kein Porto bezahlen.

 

So kam meine Anfrage im Forum zustande ganz schlicht und einfach die Sache.

 

Gruß bubil


DiSchu DiSchu

THE FALL OF MUD

Mercedes

176 Fahrenheit

Hm, ich sehe da vom Hersteller keinerlei besonderen Übertreibungen. Das Wachs wird genauso angepriesen, mit überzogenen Lobeshymnen mit allem drum und dran, wie es auch die grossen Hersteller auf ihren Webseiten machen. Lies mal die Beschreibungen auf den Webseiten von Swizöl, Dodo Juice, Chemical Guys und anderen. Da wird nicht weniger dick aufgetragen.

 

Ich habe direkt mal den Hersteller angeschrieben, da mir Angaben zur Standzeit fehlten und es mich interessierte, ob das Wachs auf unlackierten Kunststoff auskreidet, was ja beispielsweise die "nicht-Pro" Wachse von Dodo Juice nicht machen. Ich bekamm sehr schnell eine sehr ausführliche Antwort, in der natürlich auch das eigene Produkt angepriesen wird. Wen wunderts, der Herr will verkaufen, wir würden es nicht anders machen. Ich bekam das OK, seine Antwort zu veröffentlichen:

 

Zitat:

Guten Morgen Herr xxx,

 

gerne beantworte ich Ihre Fragen , auch hab ich nichts gegen eine Veröffentlichung in verschiedenen deutschsprachigen Fahrzeug - Pflegeforen .

Ja wir sind eine kleine Wachs Manufaktur im nördl. Rheinl. Pfalz , entwickeln und produzieren im eigenen Haus seit 2009 Carnaubawachs Mischungen auf hohem Niveau d.h. nur unter Verwendung von hell gelbem Carnaubawachs 1. Wahl in Arzneibuchqualität mit reinen überwiegend tropischen Frucht und Pflanzenölen stellen ich / wir in Einzelanfertigung von Hand Mischungen her mit einem reinen CW. Anteil von mind. 60 Vol. % . Chemie , Scheuer & org. Lösungsmittel sowie Silikon und Polymere oder gar tier. Spuren finden bei uns keine Verarbeitung und da wir schon auf vieles verzichten pfeifen wir auch auf Konservierung und Emulgatoren . Diesen Charakter will und werde ich weiterhin pflegen !!!

Ja Herr xxx nun mal was zur Standzeit . Da geb ich Ihnen Recht ... die Vorarbeit ... ach für Viele ein Grauen , aber gerade da kommt es drauf an . Unter Vorarbeit verstehe ich (1. waschen 2. alte Wachsreste entfernen 3. anti Hologramm Politur 4. Lackpolitur 5.Hochglanzpolitur 6. Schutz / Glanzwachs 176° und dann habe ich bei normalem Fahrzeuggebrauch bei ca. 10 tsd. KM locker mal 5 -7 Monate Ruhe wobei aber auch schon mal der ein od. andere Waschstraßenbesuch ansteht wenn ... dann aber nur Textil , die Jahreszeit spielt bei 176° keine Rolle !

Wenn ich dann schon mal zwischendurch meine unlackierten Stoßstangenteile mit 176 einreibe habe ich und auch meine Kunden noch nie ein Auskreiden bemerkt ( entwickle z.Zt. ein Stoßstangen Schwarz , zum Test brauche ich aber noch den kommenden Sommer ) . Herr xxx , viele meiner Bekannte und auch Fremde haben seit Anfang 2010 die Optik ihrer Fahrzeuge für Testzwecke aufs Spiel gesetzt ... und glauben Sie mir ... wir sprechen auch heute noch miteinander . So Herr xxx , damit ich Sie hier nicht noch länger von irgendetwas abhalte ( Auto ist ja ein unerschöpfliches Thema ... ohne Ende ) ...

Ich finde das sehr sympathisch, nur ...

Es sind Aussagen des Herstellers, die natürlich keine unabhängigen Produkttests oder gar eigene Erfahrungen ersetzen.

 

Dennoch finde ich die Frage nach dem Wachs hier sehr passend. Die Frage nach einem unbekannten Wachs "kennt jemand das 176 Fahrenheit?" sollte hier genauso die Chance bekommen wie die Frage "kennt jemand das neue Dodo Juice XY" (oder was auch immer). Nur Werbung sollte es nicht sein, und die kann ich nicht ausmachen.

 

@ bubil:

Bitte benutzen, viele Fotos machen und einen Erfahrungsbericht schreiben ;)

 

Gruss DiSchu


Ist ja alles schön und richtig. Nur, der TE hat offensichtlich wenig Erfahrung und deshalb auch keine Vergleichsmöglichkeit. Deshalb wäre es ihm sehr anzuraten zuerst ein bekannt gutes Produkt auszuprobieren und eine Weile anzuwenden, damit er ein Gefühl dafür bekommt. Wenn er das hat, kann er ja gerne unbekannte Produkte dazunehmen und dann selbst feststellen, wo diese im Vergleich zu einem bekannt guten Produkt stehen. Mit irgendwas exotischem einzusteigen, ohne Vergleiche zu haben, ist IMHO keine besonders gute Idee. Aber jedem wie er mag...


DiSchu DiSchu

THE FALL OF MUD

Mercedes

Na, das Kind scheint bereits in den Brunnen gefallen zu sein ;)

Wenn ich richtig lese, dann hat bubil bereits bestellt. Und da spricht dann nichts mehr gegen ...

 

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

@ bubil:

Bitte benutzen, viele Fotos machen und einen Erfahrungsbericht schreiben ;)

:D

 

Gruss DiSchu


bubil bubil

BMW
Themenstarter

Habe mal ein paar Bilder von meinem Sonn-Feiertagswagen eingestellt, incl.

meiner neuen Pflegeutensilien:)

Der Wagen wurde noch in der 1 Eimer Anwendung mit Lederabtrocknung

behandelt.Das Wachs ist das A1 Speed Wax Plus 3.Aufgetragen mit Lappen

von einer Fleecejacke, ebenso mit diesen Material poliert.:p

Der Wagen wird diesem Monat 2 Jahre alt.

 

Glatt wie ein Kinderpopo;)

 

Bitte noch die Frage von meinem ersten Schreiben mit der Gardena-Bürste

beantworten.

 

Gruß bubil



Gardena Waschbürsten haben auf einem gepflegten Lack nichts verloren.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema 176 Fahrenheit gibt es 46 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 28. April 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "176 Fahrenheit"

zum erweiterten Editor
Fahrzeugpflege: 176 Fahrenheit

Ähnliche Themen zu: 176 Fahrenheit

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen