• Online: 2.313

BMW 5er F10 528i Test

03.05.2015 10:55    |   Bericht erstellt von big_daddy0909

Testfahrzeug Kia XCeed 1.4 T-GDi DTC7
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1353
HSN 1260
TSN AEJ
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 48000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von big_daddy0909 4.5 von 5
weitere Tests zu Kia XCeed anzeigen Gesamtwertung Kia XCeed (seit 2019) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe das Auto vor einem Jahr mit 37' km aus 1.Hd. gekauft, mit frischer Inspektion, in weiss mit M-Sportpaket, Mischbereifung 245er vorne und 275er hinten, SD, Navi usw.

Karosserie

4.5 von 5

Ich habe das Auto vor einem Jahr mit 37' km aus 1.Hd. gekauft, mit frischer Inspektion, in weiss mit M-Sportpaket, Mischbereifung 245er vorne und 275er hinten, SD, Navi usw.

Bisher bin ich sehr zufrieden. ich hatte einen Totaldefekt des Navigationssystems incl. Radio. Der Austausch erfolgte zu 90% auf Kulanz.

Zu bemängeln habe ich nur die Übersichtlichkeit vorne rechts, die Einparkhilfe die meiner Meinung nach viel zu früh dauerhaft piepst.

Die Mischbereifung ist auch nicht zu empfehlen, weil das Auto sehr den Spurrillen nachläuft und die vorderen Reifen nach 25'km getauscht werden müssen, weil sie außen abgefahren sind.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr guter Qualitätseindruck, es klappert nichts
  • + Einstiege sehr gut gegen Verschmutzung geschützt
  • - Übersichtlichkeit vorne rechts schlecht, man weiss nie genbau welchen Abstanbd man noch hat und die Einparkhilfe piebt bei 30cm Abstannd viel zu früh dauerhaft

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + seidiger 6 Zylinder, gutes Drehvermögen, schnell und relativ ruckfrei schaltendes Getriebe
  • - Drehmoment könnte besser sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Es gubt hier nur Positives

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Alles super

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mit M-Sport Paket ein superschönes Auto

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 700-1.000 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 8
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es sieht super aus, ist komfortabel und sportlich zugleich, hat Image, keine Reparaturen und die Kosten sind für eine Auto dieser Klasse ok.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests