• Online: 4.712

Peugeot 308 ist "Car of the Year" - Wichtigster Autopreis geht nach Frankreich

verfasst am

Autopreise genießt man bei uns zur Zeit mit Vorsicht. Den europaweit wichtigsten Preis hat jetzt der Peugeot 308 gewonnen.

Car of the Year 2014: Peugeot 308 Car of the Year 2014: Peugeot 308 Quelle: Peugeot

Genf - Immer am Vorabend des Genfer Salons verleiht eine Jury den Award "Car of the Year", Auto des Jahres. Der Preis, verliehen von sechs europäischen Zeitschriften und einer Jury aus 58 Journalisten aus 22 Ländern, gilt als wichtigster Autopreis Europas.

Gesamtsieger 2014 ist der Peugeot 308. Der erste Peugeot, der auf der neuen EMP2-Plattform des PSA-Konzerns basiert - und endlich wieder ein ernsthafter Golf-Konkurrent aus Frankreich. Auf Platz zwei landete der BMW i3, Dritter wurde das Tesla Model S.

Nominiert waren außerdem der Citroën C4 Picasso, Mazda3, die Mercedes S-Klasse sowie der Skoda Octavia.

Und wer holt den Titel 2015? Wir sind gespannt!

Quelle: caroftheyear.org

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
34
Diesen Artikel teilen:
34 Kommentare: