• Online: 5.237

Ferrari Video - Wenn Ferrari-Fahrer angreifen

verfasst am

Schon Vincent Vega (Pulp Fiction) wusste: Der Wagen eines anderen Mannes hat tabu zu sein. Verständlich also, wie dieser Ferrari-Fahrer auf die Aktion von Roman Atwood reagiert.

Vincent Vega hatte im Film noch vorausgeschickt: Es gibt nichts Feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Genau das hat Roman Atwood getan, in seinem neuesten "Prank".

Viel Verständnis kann er also nicht vom Eigentümer des Ferrari 360 Modena erwarten. Auch, wenn der unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz steht. Atwoods Glück: Der Wagen gehörte nicht Vincent Vega. Der neigte zwar weniger zur Aggression, aber dafür zu einem losen Zeigefinger.

 

Avatar von bjoernmg
Renault
62
Diesen Artikel teilen:
62 Kommentare: