• Online: 5.292

Lamborghini Gallardo Squadra Corse - Superlativ oder Sell Out?

verfasst am

Lamborghini bringt mal wieder ein neues Gallardo-Sondermodell. Der Squadra Corse trägt diesmal Rallye-Streifen als Schmuck und ist, was sonst, sehr schnell?

Lamborghini bringt mal wieder ein Sondermodell des Gallardo Lamborghini bringt mal wieder ein Sondermodell des Gallardo Quelle: Lamborghini

Sant'Agata Bolognese - Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse: Bis man den Namen des neuesten Gallardo-Sondermodells ausgesprochen hat, ist es längst auf Tempo 100. Der 570 PS starke Supersportwagen mit V10 und Allradantrieb schafft den Sprint in nur 3,4 Sekunden. Nach 10,4 Sekunden zeigt das Tacho Tempo 200, 320 km/h sind maximal möglich. So weit, so gut.

Doch die Beschleunigungswerte kennt man, sie kribbeln nur noch mäßig. Denn das Auto ist mittlerweile zehn Jahre alt und wurde zwei Mal geliftet. Es existieren bereits 12 „exklusive“ Sondermodelle des Sportwagens. Die Idee einer Sonderedition wurde damit ad absurdum geführt. Reiche, Neureiche und alle, die es werden wollen interessiert nicht mehr der Gallardo, sondern sein Nachfolger.

Die Flanke des Squadra Corse ziert ein Streifen in den Farben der italienischen Flagge Die Flanke des Squadra Corse ziert ein Streifen in den Farben der italienischen Flagge Quelle: Lamborghini

Letztes Aufgebot mit Renntechnik

Da es über den Nachfolger noch keine offiziellen Informationen gibt, überbrücken die Italiener die Wartezeit. Der Squadra Corse ist nach der kürzlich gegründeten Lambo-Motorsportabteilung benannt und basiert auf dem Rennfahrzeug Gallardo Supertrofeo. Dessen V10-Mittelmotor kommt im Sondermodell zum Einsatz. Weitere Bauteile aus der Rennversion sind die Schnellverschluss-Motorhaube und der große Heckflügel. Beide Komponenten bestehen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff. Der Flügel sorgt für einen dreimal höheren aerodynamischen Abtrieb als beim Gallardo LP 560-4. Verzögert wird der Wagen von einer Carbon-Keramik-Bremsanlage.

Im Vergleich zum Gallardo LP 560-4 schleppt der Squadra Corse zudem 70 Kilogramm weniger Masse mit: Bei einem Trockengewicht von 1.340 Kilogramm müsste jedes PS theoretisch nur 2,35 Kilogramm bewegen. Leider nennt Lamborghini das maßgebliche DIN-Gewicht noch nicht. Wie das Rennfahrzeug nutzt das Modell ein automatisiertes Sechsganggetriebe mit Wippen am Lenkrad.

Optisch soll der Squadra Corse mit Dekorstreifen an der Flanke in den Farben der italienischen Flagge punkten. Die Premiere des neuen Modells findet auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA (12. bis 22. September) statt. Preise nennt Lamborghini nicht. Orientiert man sich an den Schwestermodellen, dürfte der Gallardo LP 570-4 Squadra Corse mindestens 200.000 Euro kosten.

Avatar von granada2.6
Mercedes
28
Diesen Artikel teilen:
28 Antworten: