• Online: 4.915

Video: Land Rover restauriert Defender Series I - Statt Blumen: Ein Landy zum Valentinstag

verfasst am

Nach 15 nicht immer glücklichen, aber ereignisreichen Jahren verkaufen vier Neuseeländer schweren Herzens ihren '57er Defender. Land Rover kauft die Wrackteile und schmiedet einen Plan.

Vier Jungs, ein Land Rover Defender Series I und eine schöne Liebesgeschichte Vier Jungs, ein Land Rover Defender Series I und eine schöne Liebesgeschichte Quelle: Land Rover via YouTube

Aukland/Neuseeland - "Es schmerzt, diesen Brief zu schreiben. Doch unglücklicherweise müssen wir Abschied nehmen. Es liegt nicht an Dir, sondern an uns." Mit diesen Worten annoncieren vier neuseeländische Freunde ihren Land Rover Defender (Baujahr 1957), oder das, was nach 15 Jahren in ihrem Besitz und zahlreichen Reisen davon übrig geblieben ist.

In der Annonce auf der Internetplattform „Trade Me“ berichten Will Radford, Jeremy Wells, Anthony Dawson and James Shatwell von Reisen mit ihrem “Landy” und von ihren Instandhaltungsversuchen. Das Leben hat sie zusammengeschweißt und nun wird es sie trennen. Die ehemaligen Studenten haben mittlerweile Familie und weder Zeit noch Geld für den Landy. „Wir können dich nicht mehr so lieben wie früher“, schreiben die Jungs.

Land Rover New Zealand liest die Anzeige und beschließt, den lädierten Defender wieder auf die Beine zu stellen. Sie kaufen die Wrackteile, restaurieren das Auto, bekleben es mit den gleichen Aufklebern und überreichen den vier Männern den neuen alten Defender zum Valentinstag. Was für ein tolles Geschenk.

Hier seht Ihr das Video zur Aktion von Land Rover:

Avatar von sabine_ST
25
Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 9 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
25 Kommentare: