• Online: 5.357

Video: Beschlagene Frontscheiben trocknen - So pustet Ihr den Dunst von der Scheibe

verfasst am

Es gibt viele Möglichkeiten, eine beschlagene Frontscheibe zu trocknen. Youtuber Mark Rober erklärt, warum es mit warmer Luft am besten klappt.

Physik ändert sich nicht. Hier trotzdem noch einmal die besten Tipps für eine beschlagene Frontscheibe Physik ändert sich nicht. Hier trotzdem noch einmal die besten Tipps für eine beschlagene Frontscheibe Quelle: Mark Rober via YouTube

Berlin – Gegen beschlagene Windschutzscheiben helfen sauberes Glas und ein trockener Innenraum. Wenn Winterschuhe mit grobem Profil und unvorsichtige Beifahrer Schnee und Eis auf die Fußmatten krümeln, laufen selbst penibel gereinigte Scheiben an. Zeit für etwas Wissenschaft: Der Ingenieur Mark Rober zeigt auf Youtube, wie die Fenster am schnellsten wieder klar werden.

Gegen beschlagene Scheiben hilft warme Luft

Rober erklärt die wichtigsten physikalischen Regeln für beschlagene Scheiben: Kalte Luft kann weniger Wasser halten als warme. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und sinkenden Temperaturen setzt sich das Wasser deshalb an den Fenstern ab. Entsprechend trocknet warme, trockene Luft die Scheiben am schnellsten. Rober hat alle Kombinationen ausprobiert und empfiehlt: Klimaanlage an, Umluftfunktion aus, Gebläse auf die Scheiben, höchste Stufe und Temperatur. Eben das, was neuere Autos automatisch tun – und die meisten MOTOR-TALKer längst wissen.

Zusätzlich helfe es, die Fenster ein Stück zu öffnen und Katzenstreu in einer Socke in den Innenraum zu legen. Teure Mittelchen gegen beschlagene Scheiben haben in Robers Test funktioniert. Das gleiche Ergebnis erreichte er aber mit billigem Rasierschaum.

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
51
Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 4 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
51 Kommentare: