• Online: 4.637

Technische Updates bei BMW - Sauberkeit, Sicherheit und keine quietschenden Reifen

verfasst am

Zur Jahresmitte dreht BMW an ein paar Stellschrauben, um seine Autos sauberer und sicherer zu machen. Keine Sorge: Auch für Unvernünftige gibt es etwas Neues.

BMW 118d und 318d gibt es künftig auch mit Allrad BMW 118d und 318d gibt es künftig auch mit Allrad Quelle: BMW

München - Ab September 2014 tritt die Abgasnorm Euro 6 in Kraft. Deshalb bietet BMW ab Sommer 2013 in fast allen Baureihen nur noch Euro-6-Benziner an. In vielen Fällen genügt dazu eine Zulassung der bestehenden Motoren für Euro 6, sagt ein BMW-Sprecher. Ausnahmen: Die M-Modelle und die Sechszylinder-Versionen des Z4. Sie werden 2014 auf Euro 6 umgestellt.

Neue Allrad-Varianten und neuer Top-Diesel

Ihr System zur Stickoxid-Reduktion bei Dieselmotoren nennen die Bayern „BluePerformance“. Anstelle von Harnsäure-Einspritzung im Abgastrakt bevorzugt BMW den wartungsärmeren Speicherkatalysator, der bis zum Sommer bei den meisten BMW-Dieseln serienmäßig an Bord sein wird. Bei einigen Motoren ist das Harnsäure-Verfahren ("AdBlue") technisch nicht zu umgehen, abhängig von der Leistung in Relation zum Gewicht.

Den 143-PS-Diesel im 118d und 318d kombiniert BMW künftig gegen Aufpreis mit Allrad. Den neuen 313-PS-Diesel im 335d gibt es ohnehin nur mit Allrad.

Neue Funktionen für die Achtgang-Automatik

Die Segelfunktion "Eco Pro Modus" rutscht aus dem BMW 7er in kleinere Modelle mit Achtgang-Automatik. Zwischen 50 und 160 km/h wird der Antriebsstrang abgekoppelt, sobald der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt.

Eher an die Ur-Instinkte wendet sich ein anderes Feature in BMWs Automatik, das bisher nur in M-Modellen funktionierte. Die „Launch Control“-Funktion minimiert den Schlupfverlust beim Anfahren und ermöglicht einen echten Kavaliersstart: Gas und Bremse gleichzeitig durchtreten und dann die Bremse loslassen. Flutsch, flitzt man vom Fleck.

Siebener-Sicherheit für alle

Die Assistenz-Pakete "Driving Assistant" und "Driving Assistent Plus" stammen ebenfalls aus dem 7er und werden künftig in kleineren Modellen angeboten. Zu den Assistenten gehören ein Spurwarner und ein Bremsassistent mit Auffahrwarnung.

Avatar von bjoernmg
Renault
45
Diesen Artikel teilen:
45 Kommentare: