• Online: 1.022

Kia News

Neues Gesicht für Kia pro_cee’d

verfasst am

Kia hat dem sportlichen Bruder des ceed für 2011 ein neues Gesicht verpasst. Das Modell wurde an das aktuelle Kia-Design angeglichen. Außerdem wurde die Ausstattung erweitert.

Zentrales Element der neuen Designsprache beim Kia pro_cee’d ist der Kühlergrill mit Doppeltrapez-Struktur. Die sogenannte „Tigernase“ wirkt deutlich breiter und durch die Linienführung aggressiver als das alte Design mit seiner eher friedlichen Anmutung. Kia erhofft sich vom neuen Look mit dem nun bis zu den ebenfalls neu gestalteten Scheinwerfern herumgezogenen Grill eine sportlichere und dynamischere Wirkung.

Auch der Stoßfänger und der untere Lufteinlass wurden überarbeitet. Hier blinzeln ab der Serie Spirit auch schwarz eingefasste Nebelscheinwerfer.

Portables Navi vom Hersteller

Bei der Ausstattung des Kia pro_cee’d beinhaltet das fest installierte Navigationssystem, das allerdings erst ab der Serie Mind serienmäßig ist, eine Rückfahrkamera. Die Bilder werden auf den 6,5 Zoll großen Touchscreen übertragen. Als preiswerte Alternative bietet Kia im pro_cee’d nun auch ein mobiles Navigationssystem an, zu dem eine vorinstallierte Docking-Station gehört.

Das System hat außerdem einen RDS/TMC-Tuner für Verkehrsinformationen, verfügt serienmäßig über Kartenmaterial für 44 europäische Länder, und hat auch eine Bluetooth-Schnittstelle und einen SD/MMC-Kartenleser.

(nw)

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
33
Diesen Artikel teilen:
33 Kommentare: