• Online: 23.225

Subaru Impreza: Neuer Einstiegspreis und ein weiterer Boxermotor - Neuer Basis-Impreza

verfasst am

Der Einstiegspreis des Subaru Impreza sinkt mit einem neuen Basismodell unter 20.000 Euro. Daneben reicht Subaru auch einen Vierzylinder mit 150 PS nach.

Der günstigste Subaru Impreza kostet künftig ab 18.600 Euro. Die vorherige Einstiegsvariante startete bei rund 21.000 Euro Der günstigste Subaru Impreza kostet künftig ab 18.600 Euro. Die vorherige Einstiegsvariante startete bei rund 21.000 Euro Quelle: Subaru

Friedberg - Zum neuen Modelljahr senkt Subaru den Einstiegspreis für den kompakten Impreza. Der Fünftürer mit dem 114 PS starken 1,6-Liter-Boxerbenziner und Allradantrieb kostet jetzt ab 18.600 Euro, knapp 2.400 Euro weniger als zuvor. Im Ausgleich streichen die Japaner allerdings einige Ausstattungsposten. So wird etwa die bisher serienmäßige Klimaautomatik durch eine Klimaanlage ersetzt.

Darüber hinaus ergänzt Subaru das Motorenprogramm beim Impreza um einen neuen 2,0-Liter-Boxerbenziner. Der 150 PS starke Vierzylinder ist wahlweise mit Schalt- oder Automatikgetriebe kombinierbar und soll laut Herstellerangaben 6,5 Litern l/100 km verbrauchen. Die Preisliste startet bei 21.500 Euro.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von spotpressnews
4
Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
4 Kommentare: