• Online: 5.405

Morgan Motors zeigt Elektro-Version des 3-Wheelers - Morgans neues Elektro-Dreirad

verfasst am

Drei Räder, kein Dach und einen Elektromotor im Heck. Der Morgan EV3 ist eine Elektrovariante von Morgans 3-Wheeler, die schon 2016 in Serie gehen soll.

Morgan EV3: Der 3-Wheeler ist bereits das zweite E-Mobil des britischen Kleinserienherstellers Morgan Motors Morgan EV3: Der 3-Wheeler ist bereits das zweite E-Mobil des britischen Kleinserienherstellers Morgan Motors Quelle: Morgan Motors

Goodwood/England – Auf dem Goodwood Festival of Speed (25. Juni) zeigt der britische Autohersteller Morgan Motors eine Elektrovariante seines puristischen 3-Wheelers. Im Moment bezeichnet Morgan den EV3 noch als Prototyp. Doch gleichzeitig kündigen die Briten umfangreiche Tests und eine Serienproduktion des Elektro-Dreirads für 2016 an.

Im Prototyp übernimmt ein 45 kW starker Elektromotor im Heck den Antrieb des Dreirads. Das Schöne: Der Motor muss nicht sonderlich viel Gewicht beschleunigen. Laut Morgan wiegt der EV3 sogar weniger als der 450 Kilogramm schwere 3-Wheeler mit Verbrennungsmotor. Dennoch soll die Batteriekapazität für rund 240 Kilometer reichen.

 

Avatar von sabine_ST
12
Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
12 Kommentare: