• Online: 1.695

Renault Zoe R110 (2018) mit 80 kW (109 PS) - Mehr Saft für den Renault-Stromer

verfasst am

Umgerechnet 109 PS leistet Renaults Elektro-Kleinwagen Zoe künftig. Entsprechende Medienberichte hat Renault nun bestätigt. Außerdem neu: Android Auto und eine Lackfarbe.

Neue Lackfarbe, überarbeiteter Motor, aufgewertetes Infotainment: Das ändert Renault zum Modelljahr 2018 am Elektroauto Zoe Neue Lackfarbe, überarbeiteter Motor, aufgewertetes Infotainment: Das ändert Renault zum Modelljahr 2018 am Elektroauto Zoe Quelle: Renault

Boulogne-Billancourt – Das Elektroauto Renault Zoe erhält für das Modelljahr 2018 mehr Leistung. Das hat Renault nun bekanntgegeben und damit einen Bericht des britischen Magazins „Autocar“ bestätigt. 80 kW (109 PS) leistet der neue Motor namens R110. Das sind 16 PS mehr als bisher.

Das Drehmoment des überarbeiteten Motors gibt Renault mit 225 Newtonmeter an. An der Beschleunigung hat sich trotzdem nichts geändert. Aber der Durchzug wird besser. Der Zwischensprint von 80 auf 120 km/h soll nun zwei Sekunden schneller erledigt sein.

Weitere Neuheit zum neuen Modelljahr: Das Infotainment-System R-Link unterstützt nun auch im Renault Zoe Android Auto. Ebenfalls neu ist die Außenfarbe „Blueberry Purple“ und ein dazu passendes Innenraumpaket. Renault produziert den neuen Zoe-Motor im Werk Cléon in Nordfrankreich. Bestellungen sollen ab März 2018 möglich sein. Dann debütiert der überarbeitete Renault Zoe auf dem Genfer Autosalon.

Avatar von bjoernmg
Renault
70
Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 7 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
70 Kommentare: