• Online: 4.898

Jaguar Land Rover eröffnet Motorenwerk in England - Königlicher Beistand für neues Werk von Jaguar Land Rover

verfasst am

Jaguar Land Rover eröffnet sein neues Motorenwerk im englischen Wolverhampton. Anfang 2015 sollen dort die 2,0-Liter-Dieselmotoren für den Jaguar XE produziert werden.

Jaguar Land Rover eröffnet sein neues Motorenwerk. Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip (im Bild) nahmen an der Veranstaltung im englischen Wolverhampton teil Jaguar Land Rover eröffnet sein neues Motorenwerk. Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip (im Bild) nahmen an der Veranstaltung im englischen Wolverhampton teil Quelle: picture alliance / dpa

Wolverhampton - In Anwesenheit von Queen Elizabeth II. und ihrem Mann Prinz Philip hat der britische Nobel-Autobauer Jaguar Land Rover (JLR) ein neues Motorenwerk eröffnet. Mit der Produktionsstätte im englischen Wolverhampton schafft das Tochterunternehmen des indischen Automobilherstellers Tata Motors nach eigenen Angaben 1.400 Arbeitsplätze und nimmt den Motorenbau wieder selbst in die Hand.

Diesel für den Jaguar XE

Ab dem kommenden Frühjahr sollen dort 2-Liter-Dieselmotoren für den neuen Jaguar XE vom Band rollen. Die Bauarbeiten auf dem 100.000 Quadratmeter großen Gelände hatten im Juni 2012 begonnen.

Die Investition zeige das Engagements des Unternehmens für den Ausbau der britischen Autoindustrie und ihrer Zulieferkette, sagte JLR-Chef Ralf Speth bei der Eröffnung am Donnerstag. Der Autobau ist von großer Bedeutung für die wirtschaftliche Erholung Großbritanniens, das stark vom Dienstleistungssektor abhängig ist.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von dpanews
1
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
1 Kommentar: