• Online: 6.499

McLaren F1 und P1: Video - GTR gegen GTR

verfasst am

McLaren schickt seine beiden schnellsten Sportler aus zwei Jahrzehnten auf die Rennstrecke: In einem kurzen Video zeigt der Hersteller F1 und P1 als GTR.

Zwei GTR auf der Rennstrecke: McLaren zeigt F1 und P1 in der Rennversion Zwei GTR auf der Rennstrecke: McLaren zeigt F1 und P1 in der Rennversion Quelle: McLaren

Woking – McLaren macht den P1 fit für die Rennstrecke: Der seltene Renner (375 Exemplare) bekommt eine noch seltenere Sportversion (30 Exemplare). Die wird 50 Kilogramm leichter, etwa 1.000 PS stark und fährt mit breiterer Vorderachsspur sowie einem riesigen Flügel auf dem Heck.

Le-Mans-Sieger und Kleinserien-Renner

Den Namenszusatz „GTR“ übernimmt der P1 von seinem Vorgänger: Vor 20 Jahren gewann McLaren mit dem F1 GTR das 24h-Rennen in Le Mans. Damals beschleunigte ein BMW-V12 mit rund 750 PS den Sportwagen in 23 Sekunden auf Tempo 300.

Jetzt hat McLaren beide GTR-Versionen auf die Rennstrecke geschickt: In einem kurzen Video zeigt der Hersteller die Sportler im gelb-grünen Trimm. Der P1 GTR debütiert in wenigen Tagen auf dem Automobilsalon in Genf.

McLaren P1 GTR trifft McLaren F1 GTR

Avatar von SerialChilla
Ford
13
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
13 Kommentare: