• Online: 14.805

Subaru XV Concept: SUV-Studie in Genf - Frisch und blau am Lac Léman

verfasst am

Kaum ist das Facelift des Subaru XV auf dem Markt, bekommt es schon Konkurrenz aus dem eigenen Hause. In Genf stellen die Japaner eine Studie des künftigen XV vor.

Subaru zeigt mit der Studie XV Concept einen Ausblick auf den neuen SUV XV Subaru zeigt mit der Studie XV Concept einen Ausblick auf den neuen SUV XV Quelle: picture alliance / dpa

Genf - Erst Anfang des Jahres hatte Subaru den XV aufgefrischt. Äußerlich tat sich dabei - bis auf überarbeitete Leuchten und Stoßfänger sowie einem neuen Grill - wenig. Deutlich weiter geht das jetzt auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage 3. bis 13. März) vorgestellte XV Concept. Mit der Studie geben die Japaner einen Ausblick auf die nächste Generation des SUV.

Das XV Concept hat eine nach hinten abfallende Dachlinie und misst 4,52 Meter in der Länge sowie 1,92 Meter in der Breite. Ausgestellte Radhäuser mit 19-Zoll-Felgen und eine Kunststoffbeplankung sollen die Studie robust wirken lassen. Nach unten gibt es viel Platz zum Boden, im Heck versprechen die Japaner einen geräumigen Kofferraum. Subaru-typisch ist auch der Antrieb.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Quelle: Mit Material von dpa

Avatar von MOTOR-TALK
7
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
7 Kommentare: