• Online: 1.663

Ferrari LaFerrari: Cabrio-Version steht im Herbst in Paris - Ferrari schneidet den LaFerrari auf

verfasst am

Frischluft-Fans hatten im Ferrari LaFerrari bisher das Nachsehen. Im Oktober wird sich das ändern. Dann steht der 963 PS starke Supersportwagen als Cabrio in Paris.

LaFerrari Cabrio: Die Italiener stellen den offenen Zweisitzer im Oktober in Paris vor LaFerrari Cabrio: Die Italiener stellen den offenen Zweisitzer im Oktober in Paris vor Quelle: Ferrari

Maranello - Ferrari erweitert das Angebot beim LaFerrari. Im Oktober wird auf dem Pariser Autosalon eine offene Version des Zweisitzers vorgestellt. Eine neue Chance, ein Exemplar des längst ausverkauften Hybrid-Supersportlers zu ergattern ist das nicht. Auch der offene LaFerrari ist schon vor Marktstart vergriffen.

Genau wie das Coupé fährt der Cabrio-LaFerrari mit einem 800 PS starken 6,3-Liter-V12-Motor. Unterstützt wird das Aggregat von einer E-Maschine mit 163 PS. Zusammen kommen beide Antriebe auf eine Systemleistung von 963 PS. Konkurrenten sind rar gesät, doch es gibt sie. Zum Beispiel den McLaren P1 oder den Porsche 918 Spyder. Falls es doch mal regnen sollte, gibt es ein Hardtop aus Carbon und ein Softtop.

Angaben zu Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung macht Ferrari nicht. Erst auf dem Pariser Salon wollen die Italiener weitere Details bekanntgeben.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

 

Quelle: dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
27
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
27 Kommentare: